Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Kubaner hoffen auf US-Markt

Havanna Kubaner hoffen auf US-Markt

Würziger Tabakduft liegt in der Halle, an den Wänden rattern altersschwache Ventilatoren, chancenlos gegen die schwüle Luft.

Havanna. Würziger Tabakduft liegt in der Halle, an den Wänden rattern altersschwache Ventilatoren, chancenlos gegen die schwüle Luft. Mit flinken Händen suchen die „Torcedores“ der Zigarrenfabrik La Corona in Kubas Hauptstadt Havanna die Blätter für Einlage und Umblatt heraus. Routiniert zupfen, schneiden und rollen sie die Zigarrendreher – nach wenigen Minuten liegt eine perfekte Cohiba auf dem Arbeitstisch. Hochwertige Zigarren werden stets von Hand gerollt, dafür zahlen Liebhaber in Europa und Asien dann bis zu 50 Euro pro Stück.

Zigarren gehören zu den bekanntesten Exportgütern Kubas. „Tabak ist ein Symbol der kubanischen Identität“, meint der Direktor der Fabrik La Corona, Juan Rico López. 2016 verkaufte Kuba Zigarren im Wert von 445 Millionen Dollar (420 Mio. Euro).

Der US-Markt vor der Haustür bleibt den Kubanern aber wegen des Handelsembargos der Vereinigten Staaten gegen die Insel verschlossen. Wenn die Blockade fallen würde, könnten wir pro Jahr bis zu 50

Millionen Zigarren alleine in den Vereinigten Staaten verkaufen“, schätzt López.

Viele Raucher genießen ihre Zigarre mit einem Rum. Der Schnaps aus Zuckerrohr ist der zweite Exportschlager Kubas. 3,5 Million Kisten Rum à neun Liter etwa exportiert das staatliche Unternehmen Cuba Ron jedes Jahr. Wichtigster Absatzmarkt im Ausland ist Deutschland, gefolgt von Frankreich und Italien. „Wenn wir in die USA exportierten dürften, könnten wir zwei Millionen Kisten pro Jahr mehr verkaufen“, sagt Firmenchef Juan González Escalona. Die Markennamen hat das Unternehmen in den USA jedenfalls schon mal schützen lassen.

LN

Voriger Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 12.225,50 +1,32%
TecDAX 2.274,25 +1,28%
EUR/USD 1,1767 -0,39%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FRESENIUS... 70,13 +2,85%
LINDE 167,17 +2,81%
BAYER 108,82 +2,36%
DT. BANK 13,76 +0,06%
MÜNCH. RÜCK 177,87 +0,35%
LUFTHANSA 20,96 +0,35%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 124,89%
Commodity Capital AF 104,59%
Crocodile Capital MF 103,59%
Allianz Global Inv AF 99,42%
WSS-Europa AF 85,86%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.