Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Kundus-Film „Eine mörderische Entscheidung“ im September

Hamburg Kundus-Film „Eine mörderische Entscheidung“ im September

Zum vierten Jahrestag der Bombardierung im afghanischen Kundus zeigt die ARD im Spätsommer einen Fernsehfilm über den bislang opfer- und folgenreichsten Kriegseinsatz der Bundeswehr.

Hamburg. Zum vierten Jahrestag der Bombardierung im afghanischen Kundus zeigt die ARD im Spätsommer einen Fernsehfilm über den bislang opfer- und folgenreichsten Kriegseinsatz der Bundeswehr. Bis zu 140 Menschen starben, darunter zahlreiche Zivilisten und Kinder, als Oberst Klein in der Nacht zum 4. September zwei von Taliban entführte Tanklaster bombardieren ließ. In „Eine mörderische Entscheidung“ (Arte 30. August/Das Erste 4. September) spielt Matthias Brandt die Hauptrolle des Oberst Klein, weitere Darsteller sind Axel Milberg, Vladimir Burlakov, Ludwig Trepte, Matthias Koeberlin und Franz Dinda, teilte der NDR am Freitag mit. Das Buch für die NDR/Arte-Koproduktion schrieben Hannah und Raymond Ley („Die Nacht der großen Flut“). Ley führte auch Regie.

NDR

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 12.966,00 -0,62%
TecDAX 2.504,25 -0,08%
EUR/USD 1,1795 +0,20%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BÖRSE 93,49 +1,05%
DT. BANK 16,21 +0,28%
HEID. CEMENT 92,56 +0,09%
FRESENIUS... 63,50 -5,62%
RWE ST 19,40 -4,32%
E.ON 9,78 -2,57%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 240,29%
Commodity Capital AF 204,91%
Stabilitas PACIFIC AF 130,93%
Allianz Global Inv AF 122,47%
Apus Capital Reval AF 104,01%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.