Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Ländergarantien für HSH Nordbank wieder höher?
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Ländergarantien für HSH Nordbank wieder höher?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:16 26.10.2012
Es soll eine Herabstufung im Rating vermieden werden. Quelle: C. Charisius/Archiv
Anzeige
Kiel

Zur Unterstützung der HSH Nordbank sind Schleswig-Holstein und Hamburg offenkundig bereit, ihre Garantien wieder von sieben auf zehn Milliarden Euro aufzustocken. Dies erfuhr die Nachrichtenagentur dpa am Mittwoch. So würden beide Länder den Ratingagenturen signalisieren, dass sie die Bank entschlossen stützen werden. Damit verbunden ist die Hoffnung, eine Herabstufung des Instituts im Rating zu vermeiden. Die HSH Nordbank hatte die 2009 zur Rettung der damals schwer angeschlagenen Bank gewährten Ländergarantien in mehreren Schritten von zehn auf sieben Milliarden Euro zurückgeführt, auch um Kosten für die Garantien zu sparen. Die Garantien wirken wie Eigenkapital.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Aufsichtsrat der angeschlagenen HSH Nordbank hat als neuen Vorstandschef den bisherigen Finanzvorstand Constantin von Oesterreich berufen.

25.10.2012

Die Gaspreise beim wichtigsten norddeutschen Versorgungsunternehmen Eon Hanse bleiben in der laufenden Heizperiode stabil.

25.10.2012

Der Werftkonzern Thyssen Krupp Marine Systems (TKMS) wird laut „Kieler Nachrichten“ zwei Fregatten für die algerische Marine bauen.

25.10.2012
Anzeige