Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Land- und Stalltechnik im Fokus der Norla
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Land- und Stalltechnik im Fokus der Norla
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:17 30.08.2016
Anzeige
Rendsburg

. Mit moderner Land- und Stalltechnik als Schwerpunkt wird die Landwirtschaftsmesse Norla morgen in Rendsburg ihre Tore öffnen. Mehr als 550 Aussteller aus dem In- und Ausland werden auf dem 13 Hektar großen Gelände am Nord-Ostsee-Kanal bis Sonntag ihre Produkte zeigen. Die Palette reicht von Landmaschinen über Kommunal- und Energietechnik bis zur gesunden Ernährung. Einer der Höhepunkte der Messe ist der Landesbauerntag am Freitag.

Die Norla gilt in Schleswig-Holstein als traditioneller Treffpunkt der Landwirtschaft. Sie habe sich von einer ursprünglich reinen Fachmesse zu einer Verbrauchermesse gewandelt, sagte Messe-Geschäftsführer Peter Levsen-Johannsen. Fernsehformate wie „Bauer sucht Frau“ oder „Neues aus Büttenwarder“ seien kein Abbild der Landwirtschaft in Schleswig-Holstein, betonte er:

„Landwirtschaft ist nicht nur Idylle, nicht nur Romantik, Landwirtschaft ist heute modern und hoch technisiert.“ 

Auch der zweite Messe-Geschäftsführer, Stephan Gersteuer, erteilte dem nostalgisch verklärten Blick in die Vergangenheit eine klare Absage. Nicht nur die Arbeitsbedingungen der Menschen seien besser geworden. Auch die Tiere seien Nutznießer der „Landwirtschaft 4.0“. In einem modernen Stall könne die Kuh heute Dank automatisierter Melksysteme selber entscheiden, wann sie gemolken werden will und auch wie oft.

Die Norla gilt als größte Verbrauchermesse in Schleswig-Holstein. Die Veranstalter erwarten insgesamt 70 000 Besucher.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach TV-Bericht hat der Betreiber Tank & Rast vier Pächter abgemahnt.

30.08.2016

Lehrstellen bleiben unbesetzt, viele wollen nach dem Abschluss nicht bleiben – trotz Karrierechancen.

30.08.2016

Wirtschaftsminister Gabriel hält Abkommen mit USA für gescheitert – DGB mahnt Einhaltung sozialer Standards an.

30.08.2016
Anzeige