Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Gewitter

Navigation:
Lübecker Firma SLM Solutions glänzt mit starken Zahlen

Lübeck Lübecker Firma SLM Solutions glänzt mit starken Zahlen

Hersteller von 3-D-Druckern übertrifft eigenes Umsatzziel für 2015 — Prominente Kunden aus der Luftfahrt- und Automobilbranche.

Lübeck. Die Erfolgsgeschichte für die Lübecker Firma SLM Solutions Group AG geht weiter. Das börsennotierte Unternehmen, einer der führenden Anbieter metallbasierter 3-D-Druckmaschinen, hat im Geschäftsjahr 2015 das selbstgesteckte Umsatzziel nach eigenen Angaben übertroffen und konnte den Auftragseingang gegenüber dem Vorjahr von 62 auf 102 Maschinen steigern.

Vor allem die starke Nachfrage aus Südostasien und Nordamerika sei der Wachstumstreiber, so SLM.

„Die Geschäftsentwicklung im Jahr 2015 war hervorragend. Die angekündigten 55 bis 60 Millionen Euro Umsatz auf Konzernebene werden wir sogar übertroffen haben“, sagte der Finanzvorstand von SLM Solutions, Uwe Bögershausen. „Mit 102 bestellten Maschinen ist uns zudem eine Punktlandung gelungen, die unser weiteres Wachstum unterstreicht und eine gute Planungsgrundlage für 2016 darstellt.“

Detaillierte Geschäftszahlen legt SLM Ende März vor.

„Wir stellen uns international zunehmend breiter auf und setzen die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Maschinen fort“, erklärte der Vorstandsvorsitzende Markus Rechlin. „Damit können wir auch in Zukunft in einem wachsenden Markt eine führende Position einnehmen.“ SLM Solutions empfinde es als starken Vertrauensbeweis, dass auch in Branchen mit derzeit schwierigem Marktumfeld wie der Energiebranche kontinuierlich in die Technologie investiert werde. „Wir sehen ein großes Interesse unserer Kunden, die Maschinen zusammen mit uns weiterzuentwickeln und auf diese Weise die Zukunft mitzugestalten“, so Rechlin. Zu den Kunden zählte die Luft- und Raumfahrt, darunter die beiden größten Flugzeugbauer aus Europa und den USA, der Automobilbereich (unter anderem Audi, VW und Toyota), der Energiesektor (Siemens) und die Medizintechnik.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 12.256,50 +0,13%
TecDAX 2.278,25 +0,15%
EUR/USD 1,1664 +0,27%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. TELEKOM 15,66 -0,23%
LINDE 169,26 -0,57%
ALLIANZ 177,22 -0,97%
INFINEON 18,60 -4,53%
VOLKSWAGEN VZ 137,08 -3,93%
CONTINENTAL 192,01 -2,97%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 118,40%
Allianz Global Inv AF 111,29%
Crocodile Capital MF 102,99%
BlackRock Global F AF 100,41%
NORDINTERNET AF 92,29%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.