Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Lübecker Firmen eröffnen Chancen

Lübeck Lübecker Firmen eröffnen Chancen

Niederegger und das Unternehmen Nexus wurden geehrt – wegen ihres Einsatzes für ältere oder benachteiligte Arbeitnehmer.

Voriger Artikel
Prozess gegen Ex-Vorstände der HSH Nordbank wird neu aufgerollt
Nächster Artikel
Der Mordfall Peggy

Freude über die Auszeichnungen: Jobcenter-Chef Joachim Tag (v. l.), die Nexus-Chefs Johannes Hamann und Marcel Krüger, Niederegger-Geschäftsführerin Antonie Strait mit Personalleiter Oliver Seifert.

Quelle: R. Jacob

Lübeck. Das Lübecker Familien-Traditionsunternehmen Niederegger ist vom Team „Netzwerke ABC plus“ des Jobcenters als „Unternehmen mit Weitblick“ ausgezeichnet worden. Eine weitere Ehrung ging an die Firma Nexus. Das Veranstaltungstechnik-Unternehmen ist als Chancengeber 2016 gewürdigt worden. Gestern wurden die Auszeichnungen im Rahmen einer Feierstunde im Hause des Jobcenters übergeben. Das Team „Netzwerke ABC plus“ – der Name steht für Aktivierung, Beratung und Chancen – ist Nachfolger der Initiative 50plus.

Die Auszeichnung für das Unternehmen mit Weitblick nahmen Niederegger-Geschäftsführerin Antonie Strait – Nachfolgerin in achter Generation – und Personalleiter Oliver Seifert entgegen. Strait, die sich für die Prämierung als „hohe Ehre“ bedankte und auch die Arbeitsagentur für die „sehr lange und gute Zusammenarbeit“ lobte, zitierte einen Spruch ihres Vaters: „Die ältesten Mitarbeiter sind vielleicht nicht immer die schnellsten, dafür kennen sie aber die kürzesten Wege.“ Die Auszeichnung lassen sie jedenfalls auch den älteren Mitarbeitern zuteil werden. In seiner Laudatio bezeichnete der Geschäftsführer des Jobcenters, Joachim Tag, das Familienunternehmen als einen Betrieb mit einer gelebten demografischen Personalpolitik. „Tradition und Kontinuität werden bei Niederegger groß

geschrieben“, lobte Tag. Das Unternehmen habe bereits sehr früh hohe Ansprüche an sich gestellt. Als ein lobenswertes Beispiel nannte Tag auch das firmeneigene Gymnastikprogramm, für das sich inzwischen bereits international ansässige Unternehmen interessierten. Selbst Bundeskanzlerin Angela Merkel soll Neugier gezeigt haben, so Tag.

Für das als Chancengeber ausgezeichnete Lübecker Veranstaltungs- und Medientechnik-Unternehmen Nexus nahmen dessen Geschäftsführer Johannes Hamann und Marcel Krüger Urkunde und Glückwünsche entgegen.

Der Dienstleister hatte sich erst kürzlich bei der Lübecker Museumsnacht oder dem Drachenbootfestival einen Namen gemacht. Tag hob die Aufgeschlossenheit des Unternehmens für jene Bewerber hervor, die es aufgrund von Handicaps besonders schwer auf dem Arbeitsmarkt haben. „Dazu gehört die Bereitschaft, sich auf andere Menschen einzulassen und ihre Potenziale zu erkennen“, sagte der Laudator.

Für Hamann und Krüger stelle sich nicht die Frage, warum sie Menschen mit Behinderungen einstellen. „Warum nicht?“, so der unisono lautende Kurzkommentar. „Bis dato haben wir nur gute Erfahrungen gemacht“, sagten die Geschäftsführer.

Hilfe bei der Jobsuche

Durch eine Initiative des seinerzeitigen Teams „Perspektive 50plus“ des Jobcenters Lübeck wurde die Kooperation mit der Handwerkskammer, der Industrie- und Handelskammer, den Lübecker Nachrichten, der Wirtschaftsförderung und der Agentur für Arbeit ins Leben gerufen. Seit 2013 werden Lübecker Betriebe mit der Auszeichnung „Unternehmen mit Weitblick“ geehrt. Ziel der Auszeichnung ist es, Unternehmen zu würdigen, die sich bei der Einstellung Älterer beispielgebend engagieren und zusätzlich in der Schaffung altersgerechter Arbeitsbedingungen hervortun. Aus dem Team „Perspektive 50plus“ wurde später „Netzwerke ABCplus“. Dadurch hat sich der Themenkreis in Richtung Beschäftigung von Langzeitarbeitslosen mit gesundheitlicher Einschränkung, Geringqualifizierten und Alleinerziehenden erweitert. Oberstes Ziel der „Netzwerke ABC plus“ ist der Abbau von Langzeitarbeitslosigkeit durch eine intensivierte und bedarfsgerechte Betreuung langzeitarbeitsloser Personen in den Jobcentern. Das aus 13 persönlichen Ansprechpartnern bestehende Team betreut etwa 1040 langzeitarbeitslose Kunden über 25 Jahren. Seit Anfang des Jahres wurden 152 Langzeitarbeitslose in Arbeit vermittelt.

Rüdiger Jacob

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 10.529,50 +0,15%
TecDAX 1.687,00 +0,03%
EUR/USD 1,0673 +0,12%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. TELEKOM 14,69 +0,71%
BAYER 87,21 +0,71%
HEID. CEMENT 83,50 +0,67%
DT. BANK 14,73 -1,98%
VOLKSWAGEN VZ 118,37 -0,71%
LUFTHANSA 12,14 -0,50%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Bakersteel Global AF 166,72%
Structured Solutio AF 154,79%
AXA IM Fixed Incom RF 141,93%
Stabilitas PACIFIC AF 140,74%
Crocodile Capital MF 122,39%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.