Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Milliardenhilfe für Flughafen BER genehmigt

Brüssel/Berlin Milliardenhilfe für Flughafen BER genehmigt

. Die EU-Kommission hat eine weitere milliardenschwere Finanzspritze für den neuen Hauptstadtflughafen BER genehmigt.

Brüssel/Berlin. . Die EU-Kommission hat eine weitere milliardenschwere Finanzspritze für den neuen Hauptstadtflughafen BER genehmigt. Der im Januar angemeldete Kredit in Höhe von 1,1 Milliarden Euro sowie eine Garantie für zusätzliche Kredite von bis zu 1,1 Milliarden Euro stünden mit den EU-Beihilfevorschriften im Einklang, teilte die Brüsseler Behörde gestern mit. Die Investitionen erfolgten zu Marktbedingungen und stellten daher keine staatlichen Beihilfen für den Flughafenbetreiber FBB dar.

Damit sei die Finanzierung der Flughafengesellschaft gesichert, sagte deren Geschäftsführerin Heike Fölster. „Wir haben jetzt Klarheit und können mit der neuen Finanzierungsstruktur für die Fertigstellung und den mittelfristigen Ausbau des Hauptstadtflughafens sorgen.“ Die Hälfte der 2,2 Milliarden Euro wird von den Gesellschaftern Bund, Berlin und Brandenburg als Darlehen gewährt. Die andere Hälfte wird von einem Konsortium von sieben Banken als Kredite zur Verfügung gestellt. •

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 12.155,00 -1,22%
TecDAX 2.262,50 -0,69%
EUR/USD 1,1666 -0,69%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

ALLIANZ 182,05 +1,84%
CONTINENTAL 195,97 +1,13%
DT. TELEKOM 15,65 +1,05%
DT. BANK 15,52 -4,28%
BAYER 107,82 -3,06%
VOLKSWAGEN VZ 133,02 -2,14%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 116,65%
Polar Capital Fund AF 109,57%
Crocodile Capital MF 102,99%
Allianz Global Inv AF 102,11%
NORDINTERNET AF 88,69%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.