Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Mineralwasserdurst weiter gestiegen: Stilles im Trend

Duisburg/Bonn Mineralwasserdurst weiter gestiegen: Stilles im Trend

Seit den 1970er Jahren hat sich Konsum verzwölffacht.

Duisburg/Bonn. Ob es um Nass aus den dunklen Tiefen des Fidschi-Regenwaldes oder aus dem kleinen Mineralbrunnen um die Ecke geht, der Durst auf Mineralwasser ist in Deutschland ungebrochen. Mit einem durchschnittlichen jährlichen Pro-Kopf-Verbrauch von 147,3 Litern konnte sich die Branche auch 2015 wieder über einen neuen Rekordwert freuen. Noch vor 15 Jahren hatte der Pro-Kopf-Verbrauch mit 100 Litern deutlich niedriger gelegen. Anfang der 1970er Jahre war Mineralwasser mit einem Verbrauch 12,5 Litern dagegen noch ein exotisches Nischenprodukt.

Knapp 200 Mineralbrunnen füllen in Deutschland heute jährlich mehr als 14 Milliarden Liter Wasser ab. Der Verbraucher kann dabei unter mehr als 500 meist regionalen Mineralwässern und 35 Heilwässern wählen. Mit einem Umsatz von knapp 3,4 Milliarden Euro (plus 1,0 Prozent) und 12500 Beschäftigten zählt die Branche zu den Schwergewichten in der Getränkeindustrie.

Der Getränkebrunnen aus der Region zählt dabei nach Einschätzung des GfK-Konsumforschers Günter Birnbaum zu den aktuellen Gewinnern. Auch stilles Wasser boomt. Das gelte heute als Trendgetränk der jungen Generation im Alter von bis zu 35 Jahren, sagt Experte Birnbaum.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 12.447,00 +0,03%
TecDAX 2.093,50 +0,43%
EUR/USD 1,0893 +0,18%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LINDE 164,71 +1,93%
DT. POST 32,99 +1,80%
VOLKSWAGEN VZ 145,92 +1,20%
HEID. CEMENT 85,09 -2,04%
FMC 81,64 -1,04%
MÜNCH. RÜCK 176,42 -0,70%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 131,97%
Crocodile Capital MF 122,38%
Morgan Stanley Inv AF 121,34%
Fidelity Funds Glo AF 109,13%
BlackRock Global F AF 104,91%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.