Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Mit Musik kann man Menschen zusammenbringen“
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Mit Musik kann man Menschen zusammenbringen“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:16 24.12.2015
• Alle bisher veröffentlichten Teile der Serie finden Sie auf: www.ln-online.de/ich-und-ich

„Musik ist die einzige Sprache, die immer funktioniert", sagt Jana Nitsch, die früher als Straßenmusikerin durch Europa tingelte. Heute bildet die Lübeckerin zusammen mit dem Fiddler Markus Berthold das „Troubaduo“. Das Herz der 30-Jährigen schlägt für den Gesang und das Akkordeon. Neben französischen Chansons und Klezmer stehen von Nitsch selbst geschriebene Lieder auf dem Konzertprogramm. „Mit der Musik kann man Menschen zusammenbringen“, sagt die Liedermacherin, die noch eine zweite große Liebe hat. Seit 2012 betreibt Nitsch das gleichnamige kleine Schmuckatelier in der Lübecker Essigfabrik. Am liebsten arbeitet die Goldschmiedin mit Silber und oder veredelt Alltagsgegenstände. Fotos und Text: jac



Serie

„Ich und Ich“

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim erhöhten Briefporto zum neuen Jahr will sich die Deutsche Post in den ersten Januar-Tagen kulant zeigen.

24.12.2015

Auch in den Weihnachtsferien ist der Norden ein gefragtes Reiseziel. Viele Gäste kommen wegen der Wellness-Angebote.

24.12.2015
Frank Meyer Meyers Marktplatz: Der Blick auf die Börsenwoche. - Ist Zeit wirklich Geld?

Ist die Börsen-Party vorbei? Die Kapelle spielt doch noch! Zumindest bleibt uns das auch im nächsten Jahr erhalten, nur etwas lauter.

24.12.2015
Anzeige