Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Mit Tempo 300 zwischen Berlin und München
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Mit Tempo 300 zwischen Berlin und München
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:01 07.12.2017
Anzeige

Zwei Tage vor der Aufnahme des Linienverkehrs feiert die Deutsche Bahn heute die Eröffnung der Schnellfahrstrecke Berlin- München. Ein ICE-Sonderzug fährt auf der neuen Trasse von Nürnberg nach Berlin. Unterwegs wollen drei Ministerpräsidenten zusteigen. In Nürnberg, Erfurt, Leipzig, Wittenberg und Berlin sind Feste geplant. Zur Abschlussveranstaltung in Berlin werden Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg erwartet. Die Fahrzeit auf den 623 Kilometern zwischen Berlin und München sinkt mit dem Fahrplanwechsel am 10. Dezember merklich. Bislang braucht ein ICE dafür rund sechs Stunden. Die ICE-Sprinter schaffen das künftig in knapp vier Stunden, mit dem normalen ICE mit mehr Haltebahnhöfen sind es knapp viereinhalb Stunden. Bahnchef Richard Lutz sieht seinen Konzern damit „in Schlagdistanz“ zum Konkurrenten Flugzeug. Die jährliche Fahrgastzahl zwischen Berlin und München soll sich auf bis zu 3,6 Millionen verdoppeln. Am Sonntag kommt der 107 Kilometer lange letzte Abschnitt des Verkehrsprojekts „Deutsche Einheit 8“ ans Netz, wie das Projekt offiziell heißt. Durch 22 Tunnel und über 29 Brücken fahren die Züge mit bis zu Tempo 300 durch Berge und über Täler des Thüringer Waldes hinweg. Die Strecke kostete zehn Milliarden Euro. FOTO: DB

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das schleswig-holsteinische Oberverwaltungsgericht (OVG) in Schleswig hat im Familienstreit bei Aldi Nord das Urteil der Vorinstanz aufgehoben. Damit ist eine Satzungsänderung bei einer Familienstiftung, die rund ein Fünftel der Anteile an dem Discounterriesen hält, rechtens.

07.12.2017

foodRegio, das norddeutsche Branchennetzwerk der Ernährungswirtschaft, hat jetzt im Lübecker Hansemuseum sein zehnjähriges Bestehen gefeiert.

07.12.2017

Es geht um die Löhne und Arbeitszeiten für 140000 Beschäftigte der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie: Heute treffen sich die IG Metall Küste und der Arbeitgeberverband Nordmetall in Lübeck. Wir sprachen mit den beiden Verhandlungsführern.

07.12.2017
Anzeige