Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Nabu: Wir beraten Scandlines nur zur Luftreinhaltung
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Nabu: Wir beraten Scandlines nur zur Luftreinhaltung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:25 13.01.2016

Der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) berät zwar die Reederei Scandlines gegen Honorar. Das habe aber nichts mit dem Widerstand des Nabu gegen die feste Querung des Fehmarnbelts zu tun. Das betonte Malte Siegert, Leiter des Bereichs Umwelt beim Nabu, gegenüber den LN.

„Dass der Nabu die Reederei Scandlines berät und mit ihr zusammenarbeitet, ist kein Geheimnis. Sie bezieht sich aber nicht auf die feste Fehmarnbeltquerung, sondern vornehmlich auf das Thema Luftreinhaltung in der Seeschifffahrt“, sagte Siegert. Er unterstrich, der von der dänischen Zeitung „Berlingske“ „falsch hergestellte Zusammenhang zur Fehmarnbeltquerung“ bestehe nicht.

Mit Blick auf den Fehmarnbelttunnel „bestreiten wir keineswegs inhaltlich gleich gelagerte Interessen“, sagte der Nabu-Bereichsleiter Umwelt. Scandlines und der Nabu seien aber „aus unterschiedlichen Gründen gegen das Irrsinnsprojekt und bündeln ihre Kräfte entsprechend“. Scandlines betreibt die Fährverbindung über den Fehmarnbelt.

RW

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die fallenden Ölpreise drücken weiter auch auf die Spritpreise. Diesel ist derzeit so günstig wie seit Jahren nicht.

13.01.2016

Trennung von Verein, AG und Stiftung soll bis Jahresende abgeschlossen sein.

13.01.2016

Der IHK-Neujahrsempfang fand am Mittwochabend in der Lübecker Musik- und Kongresshalle (MuK) statt. Eine gute Nachricht für Lübeck: Ministerpräsident Albig kündigte an, dass das Land die MuK-Sanierung mit zwei Millionen Euro unterstützen wird.

14.01.2016
Anzeige