Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Neue Chefin für Verband der Unternehmerinnen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Neue Chefin für Verband der Unternehmerinnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:25 09.01.2016
Neue Vorsitzende: Birgitt Ohlerich.

Wechsel an der Spitze des Verbands deutscher Unternehmerinnen (VdU) für Hamburg und Schleswig-Holstein: Birgitt Ohlerich wurde auf der Mitgliederversammlung in Hamburg zur neuen Landesvorsitzenden gewählt. Sie löst Kristina Tröger ab, die nach zwei Amtsperioden nicht mehr kandidierte. Zu Stellvertreterinnen wurden Susanne Möcks-Carone (Violet Business GmbH) und Katrin Hupfer (Hupfer Ingenieure) gewählt.

Die 56-jährige Ohlerich ist Steuerberaterin in Hamburg und Inhaberin einer mittelständischen Gesellschaft. Sie will dem VdU als einzigem deutschen Wirtschaftsverband für Unternehmerinnen verschiedenster Branchen für den Norden eine starke Stimme in Wirtschaft und Politik geben. Dazu gehöre eine engere Kooperation mit anderen Wirtschaftsorganisationen und den Kammern der beiden Bundesländer, so Ohlerich. Aktuelle Themen wie Lohngerechtigkeit sowie der Fachkräftemangel sollen aufgegriffen werden. „Wir werden dazu renommierte Experten einladen“, kündigte die neue Landesverbandsvorsitzende an. Auch Betriebsbesichtigungen stünden im Fokus. „Wir wollen auch junge Unternehmerinnen für unseren Verband interessieren“, erklärte Ohlerich. Der Landesverband hat aktuell 120 Mitglieder, davon etwa ein Fünftel aus dem südöstlichen Schleswig-Holstein. Die nächste Veranstaltung ist für den 2. Februar in Hamburg geplant. Im Mittelpunkt soll der Austausch im Unternehmerinnen-Netzwerk stehen. jup

• Weitere Infos: www.vdu.de

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Chinas Börsenturbulenzen senden neue Schockwellen über die Rohstoffmärkte.

09.01.2016

Fitness-Tracker werden immer beliebter — Die Armbänder sammeln 24 Stunden am Tag Daten über ihre Träger.

09.01.2016

Deutsche Hersteller werben auf Messe in Detroit — US-Justiz übt scharfe Kritik am Verhalten von Volkswagen.

09.01.2016
Anzeige