Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Neue Leitung für das „Greenpeace Magazin“
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Neue Leitung für das „Greenpeace Magazin“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:46 14.06.2018
Anzeige
Hamburg

Das „Greenpeace Magazin“ hat eine neue Leitung bekommen. Wie die Umweltschutz-Organisation mitteilte, hat Michael Pauli mit sofortiger Wirkung die Geschäftsführung der Hamburger Greenpeace Media GmbH übernommen. Das Tochterunternehmen gibt das Magazin heraus und betreibt das Greenpeace Warenhaus. Kerstin Leesch, die bisherige Geschäftsführerin der Media GmbH und Co-Chefredakteurin, hat nach drei Jahren ihren Posten verlassen. Grund für die „einvernehmliche Trennung“ seien „unterschiedliche Auffassungen über die zukünftige Ausrichtung von Greenpeace Media“. Pauli war seit 2009 Bereichsleiter Kommunikation bei Greenpeace Deutschland. Zuerst hatte die Tageszeitung „taz“ darüber berichtet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Angesichts tödlicher Unfälle durch abbiegende Lastwagen will Hamburg Vorreiter sein und stattet neue Lkw im städtischen Fuhrpark bereits ab 3,5 Tonnen mit Abbiege-Assistenzsystemen aus.

14.06.2018

Lange wurden die Firmen in einigen Gewerbegebieten des Hamburger Hafens durch uralte Kupferkabel ausgebremst. Nun tut sich etwas. Nach 1&1 Versatel startet auch die Telekom den Breitband-Ausbau - nicht nur im Hafen.

14.06.2018

Nach der stundenlangen Blockade durch zwei Schwerlasttransporter ist der Hamburger Elbtunnel nun wieder frei.

14.06.2018
Anzeige