Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Neue Rekorde bei Palmberg

Schönberg Neue Rekorde bei Palmberg

Vorzeige-Unternehmen in Schönberg erarbeitet sich Höchststände bei Umsatz, Beschäftigung und Auftragsbestand.

Voriger Artikel
Bilanzskandal: Toshiba streicht 10000 Stellen
Nächster Artikel
Feldversuch mit Lang-Lkw endet im kommenden Jahr

Uwe Blaumann (58) leitet die Schönberger Palmberg Büroeinrichtungen und Service GmbH als geschäftsführender Gesellschafter.

Quelle: Jürgen Lenz

Schönberg. Das Schönberger Unternehmen Palmberg schlägt ein weiteres Kapitel in seiner 25-jährigen Erfolgsgeschichte auf. In diesem Jahr wird es nach Auskunft des geschäftsführenden Gesellschafters Uwe Blaumann 83,4 Millionen Euro erwirtschaftet haben — so viel wie nie zuvor. Ebenfalls auf Rekordniveau: Die Palmberg Büroeinrichtungen und Service GmbH beschäftigt jetzt 507 Mitarbeiter und bildet 36 Lehrlinge aus.

„Auch ergebnisseitig ist es ein hervorragendes Jahr“, sagt Uwe Blaumann, der das Unternehmen Palmberg seit dessen Gründung in seiner Heimatstadt leitet. Er geht für 2015 mit einem Ergebnis von drei Millionen Euro nach Steuern aus.

Die Beschäftigten haben reichlich zu tun. Uwe Blaumann lobt: „Wegen der großen Nachfrage arbeiten wir seit Ende Oktober immer mit Samstagsschichten — Kompliment an die Mitarbeiter.“ So gewährleistet Palmberg kurze Lieferzeiten. Der Geschäftsführer erklärt: „Wir haben den Kunden damit gezeigt, dass wir alles für ihn tun.“ Um das zu gewährleisten, investierte Palmberg in diesem Jahr auch in neue Zugmaschinen und Sattelauflieger. Eine weitere Investition: Kauf und Umbau eines Produktionsgebäudes im Schönberger Gewerbegebiet. „Eine große Aufgabe in den kommenden Monaten ist, dieses Werk mit Leben zu erfüllen“, sagt Uwe Blaumann. Weil er ein Unternehmer sei und kein Unterlasser, gebe es Überlegungen, einen dritten Produktionsstandort in der Region Schönberg zu schaffen.

„Das sind bisher aber nur Gedanken“, erläutert der Geschäftsführer. Am bisherigen Standort seien die Kapazitäten ausgereizt.

Ins neue Jahr geht Palmberg mit einem sehr guten Auftragsbestand: zwölf Millionen Euro Überhang, auch das ein Rekord. Für 2016 plant Uwe Blaumann mit 84 Millionen Euro Umsatz. Bereits fest steht:

Im Oktober wird sich Palmberg erneut mit einem 1200 Quadratmeter großen Stand auf der weltgrößten Büromöbelmesse Orgatec präsentieren. Das Unternehmen hat sich in den vergangenen Jahren mit Qualität, Preis-Leistungs-Verhältnis und Service einen hervorragenden Ruf in der Branche und bei den Kunden erarbeitet. Sein Sponsoring beim Volleyball-Rekordmeister Schweriner SC wird es fortsetzen und auch den FC Schönberg 95 wird es weiter unterstützen — besonders dessen Kinder- und Jugendarbeit. Uwe Blaumann verspricht: „Ich werde weiterhin dafür sorgen, dass die Kinder gut aufgehoben sind.“

Wegen der großen Nachfrage arbeiten wir seit Ende Oktober immer mit Samstagsschichten — Kompli-
ment an die Mitarbeiter.“Uwe Blaumann, Geschäftsführer
des Unternehmens Palmberg

Jürgen Lenz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
DAX
Chart
DAX 12.432,00 -0,05%
TecDAX 2.094,25 +0,05%
EUR/USD 1,0897 +0,01%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LINDE 164,24 +1,63%
DT. POST 32,90 +1,51%
VOLKSWAGEN VZ 145,35 +0,80%
HEID. CEMENT 84,89 -2,27%
FMC 81,33 -1,41%
RWE ST 15,17 -1,40%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 133,90%
Crocodile Capital MF 122,38%
Morgan Stanley Inv AF 119,10%
Polar Capital Fund AF 114,25%
Fidelity Funds Glo AF 110,96%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.