Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Neue Studie: Mehr Frauen in Chefetagen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Neue Studie: Mehr Frauen in Chefetagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:20 03.07.2013

Das ergab eine gestern veröffentlichte Analyse des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI). Damit war der Anteil der Managerinnen doppelt so hoch wie vor zwei Jahren.

In den Kontrollgremien der Konzerne des Deutschen Aktienindex (Dax), den Aufsichtsräten, habe sich der Frauenanteil in den vergangenen beiden Jahren von 16 auf 22 Prozent erhöht, hieß es in der BDI-Analyse. Steigende Frauenanteile gab es demnach auch in den Aufsichtsräten der kleineren 130 börsennotierten Firmen aus den Indizes MDax, SDax und TecDax.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schuss vor den Bug der Deutschen Bank: Die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) hat in der Nacht zu gestern ihre Bewertung für die Kreditwürdigkeit des Instituts um eine Stufe von „A+“ auf „A“ gesenkt.

03.07.2013

Eineinhalb Jahre ruhten die Arbeiten auf Hamburgs Großbaustelle. Jetzt rauften sich alle Beteiligten zusammen.

03.07.2013

Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) hat den Konjunkturbericht des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung (RWI) zurückgewiesen. Der Bericht hatte Hamburg beim strukturellen Haushaltsdefizit auf den letzten Rang aller Bundesländer gesetzt.

04.07.2013
Anzeige