Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Nintendo: Neue Konsole im März

Tokio Nintendo: Neue Konsole im März

Nintendo setzt im März nach jahrelanger Durststrecke zum Comeback mit seiner neuen Spielekonsole Switch an.

Tokio. Nintendo setzt im März nach jahrelanger Durststrecke zum Comeback mit seiner neuen Spielekonsole Switch an. Die japanische Traditionsfirma will mit einem Universal-Gerät punkten: Man kann mit der Switch unterwegs spielen, sie aber auch an den Fernseher anschließen. Die Konsole kommt am 3. März auf den Markt, in Deutschland kann sie für 329 Euro vorbestellt werden. Der Preis erschien Börsianern angesichts der scharfen Konkurrenz als zu hoch. Die Nintendo- Aktie verlor in einer ersten Reaktion 5,75 Prozent.

Die Switch-Konsole ist der große Hoffnungsträger für Nintendo, nachdem das vorherige Modell Wii U sich schlecht verkauft und für hohe Verluste gesorgt hatte. Der traditionsreichen Spielefirma macht auch die Konkurrenz günstiger bis kostenloser Spiele für Smartphones und Tablets zu schaffen. Vor kurzem brachte Nintendo mit Super Mario erstmals eine seiner beliebten Spielefiguren in ein Smartphone-Spiel ein.

Nintendo will mit der Switch sowohl an die Tradition seiner mobilen Spielekonsolen als auch an die großen Erfolg der Wii-Konsole vor zehn Jahren anknüpfen.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 13.167,50 +0,33%
TecDAX 2.516,75 +0,33%
EUR/USD 1,1774 +0,01%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

SIEMENS 117,47 +1,90%
THYSSENKRUPP 23,14 +1,57%
MERCK 89,81 +1,14%
E.ON 9,65 -1,72%
DT. TELEKOM 15,37 -1,06%
LUFTHANSA 29,95 -0,71%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 259,48%
Commodity Capital AF 215,59%
Polar Capital Fund AF 97,83%
SQUAD CAPITAL EURO AF 92,87%
FPM Funds Stockpic AF 92,74%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.