Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Nord Stream 2: bereits 100 Kilometer Pipeline verlegt
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Nord Stream 2: bereits 100 Kilometer Pipeline verlegt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:27 08.10.2018
Das Pipeline-Verlegeschiff „Castoro 10“ (r.) verlegt Rohre für die Ostsee-Erdgaspipeline Nord Stream 2. Quelle: Stefan Sauer
Lubmin

Trotz anhaltender Kritik treibt die Gazprom-Tochter Nord Stream 2 den Bau der umstrittenen Ostseepipeline voran. In den deutschen und finnischen Gewässern seien inzwischen 100 Kilometer Rohre für die Erdgaspipeline verlegt worden, sagte Unternehmenssprecher Steffen Ebert am Montag am deutschen Anlandepunkt Lubmin. Das 9,5 Milliarden Euro teure Projekt bewege sich im Zeitplan. Die 1200 Kilometer lange Pipeline soll Ende 2019 in Betrieb genommen werden. Die Verlegung ist in allen Ländern genehmigt - bis auf Dänemark. Im deutschen Anlandebereich sind am Montag die ersten von acht großen Ventilen installiert worden. Die 112 Tonnen schweren Sicherheitsventile dienten dazu, den Gasfluss für eine planmäßige Wartung oder im Falle einer Notabschaltung zu unterbrechen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Verband der TÜV-Unternehmen sorgt sich um die Sicherheit älterer Windkraftanlagen und fordert regelmäßige technische Prüfungen.

08.10.2018

Ein Wolf hat in der Nähe von Rostock mehrere Schafe gerissen. Ein Halter habe auf seiner Weide in Blankenhagen, 20 Kilometer östlich der Hansestadt, bereits am 3.

07.10.2018

Die Apfelernte in Schleswig-Holstein geht in die Schlussphase. Rund achtzig Prozent der Früchte sind bereits geerntet, berichtet die Landwirtschaftskammer.

07.10.2018