Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Praktiker verliert weiter Umsatz - Hohe Verluste

Bau Praktiker verliert weiter Umsatz - Hohe Verluste

Die angeschlagene Baumarkt-Kette Praktiker verliert weiter Umsatz und betreibt ihr Geschäft mit hohen Verlusten.

Voriger Artikel
Rettungsversuch: Land will neue Milliarden in die HSH pumpen
Nächster Artikel
Messe Hanseboot startet in schwieriger Lage für Bootsbranche

Praktiker verzeichnet Umsatzeinbußen.

Quelle: Angelika Warmuth/Archiv

Hamburg. Die angeschlagene Baumarkt-Kette Praktiker verliert weiter Umsatz und betreibt ihr Geschäft mit hohen Verlusten. Im dritten Quartal reduzierte sich der Umsatz gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres um mehr als zehn Prozent auf 758 Millionen Euro, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Hamburg mit. Für die ersten neun Monate steht damit ein Umsatzverlust von 6,5 Prozent auf 2,3 Milliarden Euro zu Buche. Als Quartalsergebnis vor Steuern weist der Konzern ähnlich wie im Vorjahr einen Verlust von gut 32 Millionen Euro aus. Das Quartal habe wegen der unsicheren Zukunftsperspektiven unter besonders schwierigen Rahmenbedingungen gestanden, hieß es.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 12.548,00 +0,06%
TecDAX 2.634,25 +0,40%
EUR/USD 1,2211 -0,59%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

CONTINENTAL 222,70 +1,55%
MÜNCH. RÜCK 198,60 +1,38%
LUFTHANSA 26,38 +1,11%
FMC 81,08 -4,09%
VOLKSWAGEN VZ 169,34 -1,18%
E.ON 8,86 -0,86%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Commodity Capital AF 199,54%
Structured Solutio AF 170,65%
Magna Umbrella Fun AF 76,97%
H2O Allegro I SF 76,65%
Belfius Equities B AF 76,37%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.