Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Raser liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei auf der A7

Neumünster Raser liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei auf der A7

Zwei Männer haben sich auf der Autobahn 7 in Richtung Hamburg eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Wie die Polizei mitteilte, war den Beamten die Fahrweise des Duos aufgefallen.

Ein Polizist hält eine Kelle.

Quelle: Ralf Hirschberger/archiv

Neumünster. Zwei Männer haben sich auf der Autobahn 7 in Richtung Hamburg eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Wie die Polizei mitteilte, war den Beamten die Fahrweise des Duos aufgefallen. Als sie den Wagen am Donnerstagnachmittag anhielten und kontrollieren wollten, seien sie in ihrem Wagen davongefahren. Die Beamten hätten mit teilweise 180 Kilometern pro Stunde die Verfolgung aufnehmen müssen, sagte ein Polizeisprecher.

Kurz vor Bordesholm fassten sie den 26 Jahre alten Rendsburger und seinen Beifahrer (30). Beide verhielten sich bei ihrer Festnahme aggressiv. Der Fahrer konnte keine Führerschein vorweisen und stand zudem unter Drogeneinfluss. Den bereits polizeibekannten 26-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren.

Bereits am Donnerstagvormittag war ein Däne bei Neumünster etwa doppelt so schnell wie erlaubt auf der A7 unterwegs gewesen. Polizisten erwischten ihn mit mehr als 160 Kilometern pro Stunde. Nachdem die Beamten ihn darauf hingewiesen hatten und er eine Sicherheitsleistung von 1200 Euro zahlte, durfte der 58-Jährige weiterfahren.

dpa/lno

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 10.695,50 +0,10%
TecDAX 1.699,50 -0,08%
EUR/USD 1,0765 +0,05%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 6,40 +4,30%
RWE ST 12,20 +4,07%
DT. BANK 15,74 +1,90%
MERCK 92,57 -0,96%
HEID. CEMENT 83,66 -0,87%
Henkel VZ 106,00 -0,82%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 153,16%
Crocodile Capital MF 122,39%
Stabilitas GOLD+RE AF 111,56%
Polar Capital Fund AF 102,45%
Fidelity Funds Glo AF 91,69%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.