Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Rundfunkrat bestätigt Marmor einstimmig als NDR-Intendant
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Rundfunkrat bestätigt Marmor einstimmig als NDR-Intendant
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:13 05.07.2013
Lutz Marmor wurde in seinem Amt bestätigt. Foto: Jörg Carstensen/Archiv
Anzeige
Hamburg

Ebenfalls einstimmig im Amt bestätigt wurde Marmors Stellvertreter Arno Beyer. Der Rundfunkrat folgte damit dem Vorschlag des Verwaltungsrats von Mitte Juni. Marmor leitet den NDR seit dem 13. Januar 2008. Seit Anfang des Jahres ist er zudem Vorsitzender der ARD. Beyer übernahm am 1. September 2007 das Vizeamt zusätzlich zu seinen Aufgaben als Direktor des Landesfunkhauses Niedersachsen. Marmor erneuerte nach der Wahl seine Pläne für die Zukunft des NDR: „Dabei bleibt "Umbau statt Ausbau" die Devise, damit wir auch unter schwierigen finanziellen Rahmenbedingungen unser Ziel erreichen“, erklärte er.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Stadtstaat Hamburg muss nach Berechnungen des RWI noch mächtig sparen, um die Schuldenbremse ab 2020 einhalten zu können. Nach Angaben der Forscher vom Rheinisch-Westfälischen Institut für Wirtschaftsforschung (RWI) in Essen muss die Hansestadt ihre konjunkturbereinigten Ausgaben im Vergleich zu 2012 um 6,6 Prozent verringern.

05.07.2013

Der NDR-Verwaltungsrat hat am Freitag einem Vertrag mit Thomas Roth als ARD-„Tagesthemen“-Moderator zugestimmt. Damit stehe dem Abschluss eines Vertrags nichts mehr im Wege, teilte der Sender mit.

05.07.2013

Nach der Sperrung des Nord-Ostsee-Kanals für große Schiffe im März wegen defekter Schleusen in Brunsbüttel bahnt sich für die Wasserstraße ein neuer Engpass an.

05.07.2013
Anzeige