Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regen

Navigation:
SLM Solutions macht wieder mehr Umsatz

Lübeck SLM Solutions macht wieder mehr Umsatz

. Der 3-D-Drucker- Hersteller SLM Solutions hat im dritten Quartal die Folgen der geplatzten Übernahme durch US-Konzern General Electric abgeschüttelt. Der Umsatz stieg in den ersten neun Monaten um vier Prozent auf 50,2 Millionen Euro.

Lübeck. Die neuen Zahlen teilte das im TecDax notierte Unternehmen gestern in Lübeck mit. Im ersten Halbjahr war der Umsatz wegen der Unsicherheit in Folge der geplatzten Übernahme noch gefallen. Wegen höherer Personalkosten stieg der Verlust vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) leicht auf 4,6 Millionen Euro. Damit fielen sowohl das Ergebnis als auch der Umsatz etwas besser als erwartet aus. SLM bestätigte zudem die Prognose für das laufende Jahr. Finanzvorstand Uwe Bögershausen betonte dabei aber erneut, dass das Erreichen stark vom Verlauf der Branchenmesse Formnext (14. bis 17. November) abhänge.

Zugleich teilte SLM Solutions mit, dass es eine Kooperationsvereinbarung mit dem US-Unternehmen Authentise unterzeichnet habe, ein führender Anbieter von Software zur Prozessautomatisierung in der additiven Fertigung. Die Zusammenarbeit erweitere das SLM-Angebot, sagte SLM-Vorstand Henner Schöneborn.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 13.165,00 +0,81%
TecDAX 2.580,75 +1,46%
EUR/USD 1,1735 +0,00%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

VOLKSWAGEN VZ 171,51 +3,62%
INFINEON 25,29 +3,15%
BMW ST 86,94 +2,11%
RWE ST 19,67 -2,13%
HEID. CEMENT 91,30 -1,58%
DT. BANK 16,18 -0,74%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 237,85%
Commodity Capital AF 195,69%
Allianz Global Inv AF 129,71%
Polar Capital Fund AF 103,35%
Apus Capital Reval AF 99,67%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.