Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Samsung drosselt Produktion von Galaxy Note 7
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Samsung drosselt Produktion von Galaxy Note 7
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:12 10.10.2016
Anzeige
Seoul

Das Desaster um das Galaxy Note 7 von Samsung nimmt kein Ende: Angesichts anhaltender Probleme mit den Akkus drosselte der südkoreanische Elektronikkonzern gestern nach eigenen Angaben die Produktion des Smartphones, um die Qualitätskontrolle zu verbessern. Große US-Mobilfunkanbieter weigern sich inzwischen, das Galaxy Note 7 auszutauschen, weil offenbar auch die neuen Modelle nicht einwandfrei funktionieren. Zunächst hatte die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap berichtet, Samsung habe die Produktion des Modells in Absprache mit den Verbraucherschutzbehörden in mehreren Ländern vorübergehend komplett eingestellt. Yonhap berief sich dabei auf einen namentlich nicht genannten Zulieferer. Dann stellte Samsung klar: „Wir sind dabei, die Produktionsmenge anzupassen, um die Qualitätskontrolle zu verbessern und nach den jüngsten Explosionen beim Galaxy Note 7 vertiefte Überprüfungen zu ermöglichen.“ Einen kompletten Produktionsstopp gibt es demnach nicht.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Berlin. Es geht um mehr Geld und weniger Arbeitszeit: Bei der Bahn haben gestern die Tarifverhandlungen mit der streikerprobten Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) begonnen.

10.10.2016

Ausfuhren unerwartet kräftig gestiegen – Folgen von US-Wahl und Brexit unklar.

10.10.2016

Boom bei Erotik-Branche – Liebesspielzeug wird ganz neutral im Pappkarton verschickt.

10.10.2016
Anzeige