Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Schleswig-Holstein erzielt erstmals seit 1989 Exportüberschuss
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Schleswig-Holstein erzielt erstmals seit 1989 Exportüberschuss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:08 28.05.2018
Auch am Skandinavienkai in Travemünde werden viele Waren umgeschlagen. Quelle: Agentur 54°
Kiel

Das teilte das Statistikamt Nord am Montag mit. Demnach erhöhten sich die Ausfuhren gegenüber 2016 um 12,4 Prozent, die Einfuhren lediglich um 0,2 Prozent. Wichtigster Handelspartner Schleswig-Holsteins war wie in den Vorjahren Dänemark.

In das Nachbarland wurden Waren im Wert von rund 1,8 Millarden Euro und damit 7,9 Prozent aller Exporte geliefert. Mit den Niederlanden, dem Vereinigten Königreich, Frankreich, Polen, Belgien und Italien gehörten sechs weitere EU-Länder zu den zehn größten Abnehmern. Der Anteil des gesamten EU-Raumes an den schleswig-holsteinischen Ausfuhren belief sich auf 56,3 Prozent. Außerhalb Europas gehörten die USA (6,8 Prozent aller Exporte), China (4,7 Prozent) sowie Russland (3,4 Prozent) zu den größten Abnehmern.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!