Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Schwarz-rot-goldene Verkaufsschlager

Lübeck Schwarz-rot-goldene Verkaufsschlager

Zur EM setzen die Händler auf Fan-Artikel vom Trikot über Blumenketten bis hin zum Fußball-Weingummi.

Voriger Artikel
Entscheidungen im Schatten der EM
Nächster Artikel
DIHK: Firmen schaffen 450000 neue Stellen

Die EM-Party kann losgehen: Birte Tietze (40, l.) und Katja Banaszak (30) testen bei „Wicky“ die schwarz-rot-goldenen Fan-Artikel.

Lübeck. Schwarz-rot-goldeneChipstüten und Wimpel, Fußballbildchen, Getränkedosen mit den Spielerkonterfeis und Deutschland-Schals: Wer in diesen Tagen einkaufen geht, wird von einem Meer aus den unterschiedlichsten Fan-Artikeln zur Europameisterschaft begrüßt. Und die sorgen nicht nur für EM–Stimmung, sondern bescheren dem Einzelhandel auch kräftig Umsatz. „Seit der Weltmeisterschaft 2006 sind die Deutschen ein bisschen aus sich herausgekommen und decken sich zu den großen Turnieren gern mit schwarz-rot-goldenen Wink-Elementen, Knabberkram und T-Shirts ein“, sagt Monika Dürrer vom Handelsverband Nord. Nach einer Umfrage des bundesweiten Verbands sind besonders häufig Bau- und Heimwerkermärkte, Elektronikhändler sowie der Lebensmittelhandel davon überzeugt, dass sich die diesjährige EM aufs Geschäft auswirkt: 44 Prozent rechnen mit einem positiven Stimmungseffekt, 35 Prozent gehen von höheren Umsätzen in einzelnen Sortimenten aus.„Dabei zeigt sich immer, dass es gut weiterläuft, wenn auch die deutsche Mannschaft im Turnier weiterkommt“, sagt Dürrer. Nur wenn die Nationalmannschaft tatsächlich spielt, seien die Einkaufspassagen natürlich wie leergefegt.

LN-Bild

Zur EM setzen die Händler auf Fan-Artikel vom Trikot über Blumenketten bis hin zum Fußball-Weingummi.

Zur Bildergalerie

„Seit einer Woche ist vor allem die Nachfrage nach Trikots groß.“ Michael Carolus

Beim Sportgeschäft Voswinkel im Lübecker Herrenholz können die Mitarbeiter und alle, die sich dann noch zufällig im Laden befinden, aber immerhin ein wenig das Geschehen auf einem der Fernseher verfolgen. Ansonsten ist bei dem Ausstatter auch ganz allgemein das EM-Fieber spürbar. „Seit gut einer Woche ist die Nachfrage vor allem nach Trikots groß“, sagt der stellvertretende Filialleiter Michael Carolus. Das weiße Standard- und das grau-grüne Auswärtstrikot liegen in der Beliebtheitsskala in diesem Jahr ungefähr gleichauf. Schon zur WM 2014 wurden von dem offiziellen Fan-Trikot hierzulande über drei Millionen Exemplare verkauft. Eine aktuelle Umfrage des Meinungsinstituts Forsa zeigt, dass sechs Prozent der Deutschen das aktuelle DFB-Trikot kaufen wollen oder es bereits gekauft haben. Viele Interessierte ließen sich aber durch den Preis abschrecken, der etwa bei 85 Euro liegt. Diese Fans greifen dann eher zu preiswerteren schwarz-rot-goldenen Artikeln.

„Hawaiiketten und Fähnchen gehen eigentlich immer“, sagt Birte Tietze von „Wicky“ in der Breiten Straße. Ganz besonders beliebt in diesem Jahr ist auch der aufblasbare Pool zum Getränkekühlen und schwarz-rot-goldene Ansteckblumen fürs Haar. Bei Karstadt hingegen gibt es auch etwas zum Knuddeln: Katinka (16) und Tom (12) haben dort einen schwarz-rot-goldenen Smiley aus Plüsch und einen Teddy mit Fan-Schal entdeckt. „Ich habe mich sogar schon mit Wimpern, Tattoos und T-Shirts in Fanfarben eingedeckt“, sagt Katinka. „Ich freue mich auf das Public Viewing.“ Das sagen auch die Gastronomen, welche die Spiele für ihre Gäste übertragen. „Besonders, wenn Deutschland spielt, brennt hier die Hütte“, sagt Murat Cal, Geschäftsinhaber des Jazz Cafés in der Lübecker Mühlenstraße. „Davon profitieren wir natürlich.“

Aber auch der Lebensmittelhandel achtet darauf, dass für das Fan-Fest daheim alles bereitliegt. „Seit etwa zwei Wochen laufen Chips, weiterer Knabberkram und Grillfleisch sehr gut“, sagt Benjamin Hufnagel vom Edeka-Markt in der Ziegelstraße. „Es gibt kaum etwas, das es momentan nicht in EM-Verpackung gibt.“

Lena Modrow

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 13.176,50 +0,90%
TecDAX 2.582,50 +1,53%
EUR/USD 1,1744 +0,08%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

VOLKSWAGEN VZ 170,75 +3,16%
INFINEON 25,28 +3,12%
BMW ST 86,97 +2,14%
RWE ST 19,63 -2,32%
HEID. CEMENT 91,25 -1,63%
DT. BANK 16,16 -0,89%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 237,85%
Commodity Capital AF 195,69%
Allianz Global Inv AF 129,71%
Polar Capital Fund AF 103,35%
Apus Capital Reval AF 99,67%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.