Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Sorgen um Conergy AG wachsen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Sorgen um Conergy AG wachsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:16 24.10.2012
Conergy hat zuletzt 2005 Gewinn ausgewiesen. Quelle: Angelika Warmuth/Archiv
Anzeige
Hamburg

Die Sorgen um das Solarunternehmen Conergy nehmen wieder zu. Am Montagabend gaben die Hamburger wegen neuer Verluste bekannt, dass das Grundkapital um mehr als die Hälfte aufgezehrt sei. Es habe zum 30. September nur noch 72 Millionen Euro betragen. Damit muss das Unternehmen in den nächsten Tagen zu einer außerordentlichen Hauptversammlung laden.

Vorstandschef Philip Comberg bemühte sich, die Anleger zu beruhigen. „Die Einberufung der außerordentlichen Hauptversammlung hat keine Auswirkungen auf unseren operativen Geschäftsbetrieb“, sagte er. Man komme lediglich der rechtlichen Informationspflicht an die Aktionäre nach. Neue Kapitalmaßnahmen seien nicht geplant. Erst vor gut einem Jahr hatte das Unternehmen mit einer Umschuldung das Aus verhindern können.

Conergy hatte bereits Ende September die Anleger auf den hohen Verlust hingewiesen. Als Gründe führte das Unternehmen die schwache Marktentwicklung sowie die Auflösung eines Liefervertrages mit dem US-Waferhersteller MEMC an. Dafür fiel eine Abschreibung von 21 Millionen Euro an.

Das Ziel, in diesem Jahr endlich wieder einen Gewinn zu schreiben, hatten die Hamburger bereits aufgegeben. Conergy hatte zuletzt 2005 einen Gewinn ausgewiesen und seitdem Verluste in Höhe von insgesamt rund 841 Millionen Euro erlitten. Im vergangenen Jahr waren es 162 Millionen Euro.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Diskussionen um die „Tatort“-Personalie Til Schweiger noch lange vor der Ausstrahlung seines ersten Films sind für NDR-Spielfilmchef Christian Granderath absurd.

23.10.2012

– Der Labortechnik-Hersteller zeichne sich durch Innovationskraft und regionale Verbundenheit aus so das Münchener Institut.

23.10.2012

Meyers Marktplatz: Der Blick auf die Börsenwoche

22.10.2012
Anzeige