Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Statik wird durch Statistik ersetzt

Statik wird durch Statistik ersetzt

Meyers Marktplatz: Der Blick auf die Börsenwoche.

Die US-Börsen sind seit 71 Handelstagen kein einziges Prozent mehr gefallen. Dort wurde die böse Schwerkraft durch fröhlichen Leichtsinn erfolgreich ersetzt. Zwar sind US-Aktien so teuer wie bislang nur zweimal in der Börsengeschichte, doch diesmal ist es bestimmt ganz anders. Schließlich herrscht in Trumpland Vollbeschäftigung, da man 94 Millionen US-Amerikaner erfolgreich aus der Statistik entfernen konnte. Vieles aus der Welt der Statistik erinnert an die DDR, wo es hieß: „Und will der Schmutz nicht weichen, dann muss man eben streichen!“ Der Trend, Statik durch Statistik zu ersetzen, breitet sich überall aus wie Mücken am Badesee. Nun kommt die EZB mit einer Studie, ihre Zins – und Geldpolitik hätte die Sparer nicht belastet, sondern gestärkt. Hallo? Wer weiß, welche Pilze in der Kantine serviert werden und was man dazu trinkt, doch Wasser scheint es nicht zu sein. Tatsache ist, die Nullzinspolitik schröpft die Sparer und hilft den überschuldeten Staaten, weniger Zinsen zu zahlen und noch mehr Schulden zu machen. Eine Billion Euro Zinsen musste man nicht zahlen. Soso, die EZB rettet also nicht nur den Euro und Europa.

Wer weiß, welche ihrer Großtaten demnächst noch ans Licht kommen. Vermutlich hat sie damals auch den sauren Regen abgeschaltet und rettet künftig den Weltfrieden, das Klima, den Dieselmotor und macht auch noch alle reicher. Ein kluger Tintenstrolch behauptete neulich sinngemäß, Mario Draghis Worte „Whatever it takes“ brachten jedem Deutschen 5.217 Euro. Echt? Bei solchen und anderen freundlichen (Fake-)News frage ich mich, warum man die Leute so hinter die Fichte führt und sie bisweilen bis aufs Blut reizt. Weil es funktioniert in einer Welt, in der der Glaube selbst an groben Unsinn bei Abwesenheit von Wissen viel stärker ins Gewicht fällt.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 13.005,50 +0,11%
TecDAX 2.487,50 +0,04%
EUR/USD 1,1761 -0,09%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LINDE 177,95 +2,88%
LUFTHANSA 25,80 +1,77%
DT. BÖRSE 92,66 +1,71%
SIEMENS 116,11 -1,22%
BMW ST 86,32 -1,03%
Henkel VZ 116,48 -0,99%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 221,87%
Commodity Capital AF 151,98%
BlackRock Global F AF 119,25%
Allianz Global Inv AF 115,08%
Apus Capital Reval AF 112,38%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.