Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Streik bei Eurowings in Düsseldorf und Hamburg begonnen

Berlin Streik bei Eurowings in Düsseldorf und Hamburg begonnen

Bei der Lufthansa-Billigtochter Eurowings hat am Dienstagmorgen ein ganztägiger Streik des Kabinenpersonals begonnen.

Zwei Eurowings-Flugzeuge stehen auf dem Flughafen in Düsseldorf.

Quelle: Bernd Thissen/archiv

Berlin. Bei der Lufthansa-Billigtochter Eurowings hat am Dienstagmorgen ein ganztägiger Streik des Kabinenpersonals begonnen. An den Flughäfen in Düsseldorf und Hamburg seien die Beschäftigten zum Arbeitskampf aufgerufen worden, teilte die Gewerkschaft Verdi am frühen Morgen in Berlin mit. Passagiere der Eurowings müssen sich auf Flugausfälle und Verspätungen gefasst machen. Die Fluggesellschaft empfahl allen Reisenden, sich auf der Internetseite des Unternehmens zu informieren, ob ihr Flieger abhebt. Die Gewerkschaft und das Unternehmen streiten ums Geld und weitere Verbesserungen für das Eurowings-Kabinenpersonal.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 11.236,50 +0,29%
TecDAX 1.756,50 +0,18%
EUR/USD 1,0562 ±0,00%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FMC 77,20 +3,47%
FRESENIUS... 69,87 +2,31%
BEIERSDORF 78,43 +1,86%
DT. BANK 17,32 -3,34%
THYSSENKRUPP 23,48 -2,44%
INFINEON 16,20 -1,12%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 170,60%
Crocodile Capital MF 121,61%
Polar Capital Fund AF 106,75%
Fidelity Funds Glo AF 100,02%
Morgan Stanley Inv AF 96,13%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.