Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Studie: Positive Auswirkungen des Outlet-Centers
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Studie: Positive Auswirkungen des Outlet-Centers
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:19 22.06.2016
Anzeige
Neumünster

Eine Studie, die das McArthurGlen Designer Outlet- Center Neumünster in Auftrag gegeben hat, sieht positive Auswirkungen der Shoppingmeile auf den Handel in der Region. Das Stadtforschungsinstitut Junker + Kruse hat den Einfluss des Outlets auf Neumünster und Umgebung seit der Eröffnung im Jahr 2012 wissenschaftlich untersucht. Laut Untersuchung sind in dieser Zeitspanne knapp 1000 Arbeitsplätze neu geschaffen worden. Die Zahl der im Einzelhandel Beschäftigten hat sich in Neumünster damit um zwölf Prozent gesteigert. Auch das Gastgewerbe hat laut Studie profitiert. Die Zahl der Ankünfte ist zwischen 2012 und 2014 um 43 Prozent gestiegen, die Bettenkapazität wuchs um 25 Prozent. Die Neumünsteraner Innenstadt hat hingegen keinen Schaden genommen – im Gegenteil: Im Vergleich zum Jahr 2006 sind die Leerstände um 40 Prozent gesunken.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sparkassen in Nordrhein-Westfalen drängen offenbar auf Blitzfusion der Versicherungen zum Januar 2017 – SPD und Gewerkschaft sind alarmiert.

22.06.2016

. Bahnreisende sollen spätestens Ende dieses Jahres in allen ICE-Zügen auch in der zweiten Klasse einen kostenfreien WLan-Zugang erhalten.

22.06.2016

Tourismus in Schleswig-Holstein boomt trotz einer leichten Delle im April weiter.

21.06.2016
Anzeige