Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden TAG Immobilien kauft über 13 000 Wohnungen der TLG
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden TAG Immobilien kauft über 13 000 Wohnungen der TLG
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:56 20.11.2012
Berlin

Die bundeseigene Immobiliengesellschaft TLG Wohnen wird an die Hamburger TAG Immobilien AG verkauft. Der Kaufpreis betrage 471 Millionen Euro, teilte TAG Immobilien am Montag mit. Darin seien Verbindlichkeiten der TLG Wohnen in Höhe von rund 256 Millionen Euro enthalten. Es seien umfangreiche Regelungen zum Schutz der Mieter vereinbart worden. Offen blieb zunächst, was mit den Büro- und Gewerbeimmobilien der TLG geschieht.

Für die auf Ostdeutschland spezialisierte frühere Treuhand-Tochter hatten mehrere Immobilien- und Finanzinvestoren geboten. Auf Interesse waren vor allem die etwa 11 350 TLG-Wohnungen vorrangig in Berlin, Dresden und Rostock gestoßen. Neben finanzstarken Geldgebern hatte sich auch die Linkspartei über eine Genossenschaft an dem Bieterwettbewerb beteiligt.

Die TLG war 1991 als Treuhand Liegenschaftsgesellschaft gegründet worden, um nicht-betriebsnotwendige Grundstücke von DDR-Betrieben zu vermarkten. Zum Portfolio gehören neben den Wohnungen auch Büro- und Gewerbeimmobilien. Der deutsche Wohnimmobilienmarkt weckt zunehmend das Interesse ausländischer Anleger. Die Hamburger TAG Immobilien AG beschäftigt bundesweit 485 Mitarbeiter, hat bislang 57 000 Wohneinheiten in ihrem Bestand und in den ersten neun Monaten 2012 einen Umsatz von 179,4 Millionen Euro gemacht.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die touristischen Anziehungspunkte in der Metropolregion Hamburg könnten nach Ansicht von Mecklenburg- Vorpommerns Ministerpräsidenten Erwin Sellering (SPD) besser voneinander profitieren.

20.11.2012

Der Möbelhändler Ikea lässt heute in Hamburg-Altona die Bagger für sein bundesweit erstes Kaufhaus inmitten einer Fußgängerzone anrollen.

20.11.2012

Bei so viel toter Hose in Sachen Zinsen auf dem Konto raten die Experten nun zu Dividendenpapieren. Außerdem sind Aktien ja immer billig, auch wenn sie gerade teuer sind.

18.11.2012