Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Trauer um Peter Burgdorff
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Trauer um Peter Burgdorff
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:43 07.08.2017

Der Ehrenpräsident der Handwerkskammer Lübeck, Friseurmeister Peter Burgdorff, ist vergangene Woche im Alter von 84 Jahren verstorben. Das teilte die Kammer gestern mit. Nach Schule, Lehre und Meisterprüfung übernahm Burgdorff 1960 den elterlichen Betrieb in Pinneberg, den er mit seiner Ehefrau Helga kontinuierlich ausbaute. Burgdorff sei ein „glühender Verfechter des Selbstverwaltungsgedankens“ gewesen und habe zahlreiche Ämter innegehabt. Die Handwerkskammer Lübeck wählte ihn 1984 zum Vizepräsidenten und 1999 zum Präsidenten, das Amt hatte er bis Mai 2004. Burgdorff sei „eine überzeugende Persönlichkeit und ein hervorragender Netzwerker“ gewesen. Seine Herzenssache sei die deutsch- französische Freundschaft gewesen, deshalb unterhalte die Kammer seit 1971 eine Partnerschaft mit der Handwerkskammer in Poitiers. „Seine großen Verdienste um das Handwerk wirken weit über seine Amtszeit hinaus. Unser Mitgefühl gilt seiner Frau Helga und seiner Familie“, erklärt die Kammer.

Peter Burgdorff.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es geht dabei um die Ad-hoc-Pflicht – EU-Kommissar hält unterdessen milliardenschwere Kartellstrafen für möglich.

07.08.2017

Zwei Firmen aus Reinfeld gehören jetzt zum Mischkonzern.

08.08.2017

Bockholdt-Gebäudereiniger André Schlichtings Spezialgerät hat’s in sich.

05.08.2017
Anzeige