Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 1 ° Gewitter

Navigation:
US-Ökonom bekommt Preis des Weltwirtschafts-Instituts

Auszeichnungen US-Ökonom bekommt Preis des Weltwirtschafts-Instituts

Der US-amerikanische Ökonom Gene Grossman erhält den mit 25 000 Euro dotierten Bernhard-Harms-Preis des Kieler Instituts für Weltwirtschaft. Dies teilte das Institut am Freitag mit.

Kiel. Der US-amerikanische Ökonom Gene Grossman erhält den mit 25 000 Euro dotierten Bernhard-Harms-Preis des Kieler Instituts für Weltwirtschaft. Dies teilte das Institut am Freitag mit. Der Wissenschaftler von der Universität Princeton zähle weltweit zu den herausragenden Ökonomen auf dem Gebiet des internationalen Handels. Die Forschungen des 56-Jährigen zu den Wirkungen des internationalen Handels auf das Wirtschaftswachstum und zur politischen Ökonomie der Handelspolitik hätten das Verständnis für weltwirtschaftliche Zusammenhänge wesentlich erhöht, hieß es. Der Bernhard-Harms-Preis wird Grossman am 31. Oktober in Kiel verliehen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 12.577,50 +0,30%
TecDAX 2.628,75 +0,19%
EUR/USD 1,2272 -0,10%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BASF 86,49 +0,65%
MÜNCH. RÜCK 195,90 +0,54%
ALLIANZ 193,12 +0,52%
RWE ST 21,41 -1,70%
LUFTHANSA 26,09 -1,66%
INFINEON 21,05 -1,27%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Commodity Capital AF 199,54%
Structured Solutio AF 170,65%
H2O Multibonds I S RF 92,22%
BlackRock Global F AF 80,36%
Polar Capital Fund AF 79,75%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.