Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Vattenfall will Atommüll-Rostfässer bergen

Brunsbüttel Vattenfall will Atommüll-Rostfässer bergen

Ab Anfang Februar sollen ferngesteuerte Spezialgreifer in Brunsbüttel im Einsatz sein.

Voriger Artikel
Mit Lachyoga und Rückenschule: Firmen sorgen für gesunde Mitarbeiter
Nächster Artikel
Bauboom an der Ostseeküste: Urlaubsorte rüsten auf

Ein rostiges Atommüll-Fass in Brunsbüttel.

Quelle: Gehrmann/ministerium Für Justiz

Brunsbüttel. Der Energiekonzern Vattenfall bereitet sich auf die Bergung der Atommüll-Rostfässer auf dem Gelände des Atomkraftwerks Brunsbüttel vor. Die dafür notwendigen Greifer-Spezialwerkzeuge sind mittlerweile angefertigt und werden Ende Januar in Brunsbüttel angeliefert, sagte eine Vattenfall-Sprecherin gestern. Sie sollen zunächst getestet werden. Wenn die Atomaufsicht grünes Licht gebe, könne die Bergung Anfang Februar beginnen.

In sechs unterirdischen Lagerräumen, sogenannten Kavernen, befinden sich 632 teils verrostete Behälter mit schwach- bis mittelradioaktivem Abfall. Bei Untersuchungen von 573 Fässern mit einer Spezialkamera wurde festgestellt, dass 154 von ihnen schwer beschädigt sind. Bei dem Abfall handelt es sich um Filterharze und Verdampferkonzentrate, die während des Kraftwerksbetriebs (bis 2007) angefallen waren.

Ferngesteuerte Spezialgreifer sollen die Fässer herausheben. Dafür wird um einen Portalkran aus Gerüstteilen und Aluminiumplatten ein mit Folien verkleideter Schutzraum errichtet. Dieser steht unter Unterdruck, so dass laut Vattenfall keine Radioaktivität austreten kann. Die Bergung soll etwa drei Jahre dauern.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 12.610,00 +0,08%
TecDAX 2.404,25 +0,67%
EUR/USD 1,1948 +0,07%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 9,33 +1,43%
INFINEON 20,89 +1,18%
DT. TELEKOM 15,50 +1,09%
DT. BÖRSE 90,52 -3,67%
FMC 80,79 -1,22%
FRESENIUS... 67,81 -0,90%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 139,97%
Allianz Global Inv AF 111,91%
Commodity Capital AF 101,91%
Crocodile Capital MF 94,34%
BlackRock Global F AF 88,57%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.