Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden „Verachtung“ für die irischen Pleitebanker
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden „Verachtung“ für die irischen Pleitebanker
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:22 29.06.2013

„Diese Banker gefielen sich offensichtlich in der Rolle von abgehobenen Übermenschen, die nur Verachtung für ihre Mitmenschen haben“, sagte Schäuble der „FAZ Sonntagszeitung“. „Dabei waren sie es, denen unsere Verachtung zuteil kommen sollte und denen wir das Handwerk legen müssen.“ Der Zeitung „Irish Independent“

waren Tondokumente zugespielt worden, die sie veröffentlichte. Darin wird deutlich, dass die Führungsspitze der Anglo Irish Bank auf dem Höhepunkt der Finanzkrise 2008 die Regierung in Dublin über das wahre Ausmaß der Krise bei der Bank belogen hatte.

In einer Sequenz stimmt Bankmanager John Bowe „Deutschland, Deutschland über alles...“ an — ein Hohn über das Geld deutscher Anleger bei der Bank. Der damalige Bankchef David Drumm bog sich dabei vor Lachen. Der Hohn kam trotz des vollen Bewusstseins, dass die Bank gerade Milliarden von Anlegern und Steuerzahlern verzockt hatte.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es gilt als „Leitbarometer“ des Aktienmarktes: der Deutsche Aktienindex, kurz Dax. Am 1. Juli feiert er seinen 25. Geburtstag. Mit der Einführung 1988 vereinfachte sich auf dem Kapitalmarkt für Anleger viel.

29.06.2013

Stefan Appel (45) ist einer der letzten Zigarrenmacher im Norden. Am 1. Juli führt er den Laden „Otto Hatje“ in Hamburg seit genau 22 Jahren.

Julia Paulat 29.06.2013

Meyers Marktplatz: Der Blick auf die Börsenwoche

29.06.2013
Anzeige