Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Vergangenheit trifft Zukunft: BMW wird 100
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Vergangenheit trifft Zukunft: BMW wird 100
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:16 08.03.2016
Quelle: Fotos: Hoppe, Reichel, Sauer/dpa
Anzeige
München

Beim Anblick dieses BMW 328 schlagen nicht nur die Herzen der Oldtimer- Fans höher. 79 Jahre hat der blaue Sportwagen auf dem Buckel, ganze 21 mehr sein Erbauer.

Mit 2000 Gästen hat BMW gestern in München seinen 100. Geburtstag gefeiert. Das Unternehmen war am 7. März 1916 in München zunächst als Fabrik für Flugzeugmotoren gegründet worden. 1923 baute BMW sein erstes Motorrad, 1928 sein erstes Auto. Vorstandschef Harald Krüger zeigte bei der Feier ein futuristisches, bronze- bis goldfarbenes Fahrzeug — den „BMW Vision Next 100“. In Automagazinen und überregionalen Tageszeitungen gratulierten Konkurrenten sowie Partner BMW mit großformatigen Anzeigen. „Danke für 100 Jahre Wettbewerb“, stand etwa im Mercedes-Glückwunsch.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

. Frauen sind beim Aufstieg in Führungspositionen in den letzten Jahren in Deutschland nicht richtig vorangekommen.

08.03.2016

Hamburg hat einen neuen technologischen Leuchtturm. Bürgermeister Olaf Scholz (SPD), die Luft- und Raumfahrtkoordinatorin der Bundesregierung, Brigitte Zypries, ...

08.03.2016

Lübeck Morgen öffnet in Berlin die Internationale Tourismusbörse (ITB) ihre Tore. Die LN sprachen mit Iris Gleicke über aktuelle Fragen in der Branche.

08.03.2016
Anzeige