Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Verkehr auf A1 und A23 soll besser fließen

Hamburg/Pinneberg Verkehr auf A1 und A23 soll besser fließen

Der Verkehr auf den Autobahnen rund um Hamburg soll ab Montag wieder etwas besser fließen.

Autos stauen sich auf der Autobahn A3 bei Köln.

Quelle: Rolf Vennenbernd/archiv

Hamburg/Pinneberg. Der Verkehr auf den Autobahnen rund um Hamburg soll ab Montag wieder etwas besser fließen. Nach einer Fahrbahnsanierung werde die A1 Richtung Lübeck zwischen dem Kreuz Hamburg-Süd und dem Dreieck Hamburg-Südost um 5.00 Uhr freigegeben, teilte die Verkehrsbehörde mit. An fünf Wochenenden hatte der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer die viel befahrenen drei Kilometer erneuert. Die Strecke sei nun für die nächsten Frostperioden gewappnet, hieß es.

Etwas weniger Stau soll es auch auf der A23 in Richtung Hamburg geben. Intelligent geschaltete Ampeln an den Auffahrten Pinneberg, Halstenbek-Rellingen und Halstenbek-Krupunder sollen verhindern, dass im Berufsverkehr zu viele Autos gleichzeitig auffahren. Das hatte bislang zu Behinderungen auf der Autobahn geführt.

dpa/lno

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 13.039,00 +0,18%
TecDAX 2.577,50 +0,49%
EUR/USD 1,1846 +0,23%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

THYSSENKRUPP 22,40 +1,98%
LUFTHANSA 28,60 +1,57%
HEID. CEMENT 91,17 +1,27%
RWE ST 19,67 -1,01%
FRESENIUS... 61,73 -0,93%
MERCK 90,00 -0,81%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 234,32%
Commodity Capital AF 184,73%
Allianz Global Inv AF 129,23%
Polar Capital Fund AF 108,16%
BlackRock Global F AF 108,04%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.