Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Viel Neues auf dem Tisch
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Viel Neues auf dem Tisch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:24 07.10.2017
Anzeige
Köln

. Haferkekse mit Seetang, Nudeln aus Eicheln, Kamelmilch mit Ginseng oder Chips mit Mint-Geschmack: Zur weltweit größten Ernährungsmesse Anuga haben 7400 Aussteller aus 107 Ländern 2300 Neuheiten mit nach Köln gebracht.

Im Mittelpunkt stehen seit gestern Protein-Produkte, die über alle Kategorien hinweg – fleischhaltig, vegetarisch oder vegan – stark zulegen. Auch Bio-Lebensmittel werden bis zum 11. Oktober eine große Rolle bei der Fachmesse spielen. 

Viele Neuheiten gehören zu den sogenannten Free- From-Angeboten, die also etwa ohne Gluten, Zucker oder Laktose auskommen. Auch der Bereich „Superfood-Modern“ mit Chia-Samen, Ingwer oder exotischen Pflanzenextrakten macht laut Koelnmesse einen größeren Anteil aus. Erstmals werden am Rhein knallbunte Karotten- oder Rote-Beete-Scheiben für den Toaster gezeigt, veganer Thunfischersatz, Algensalat oder  Whiskey-Cornichons, Snackbällchen aus Insekten und Birkensaft aus nordeuropäischen Wäldern. 

Laut der Deutschen Ernährungsindustrie wollen sich Verbraucher zunehmend ausgewogen ernähren. Von 40000 Innovationen alljährlich in Deutschland könnten sich nur 13 000 Produkte länger als zwei Jahre halten.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

. Für die Beschäftigten der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin wird die Lage immer ernster: Der Betriebsrat stellt sich auf massenhafte Entlassungen ein.

07.10.2017

Am 5. Oktober 1842 hatte der aus Vilshofen in Bayern stammende Braumeister Josef Groll in der westböhmischen Stadt Pilsen den ersten Sud Pils hergestellt. Einer der Nachfolger Grolls ist Vaclav Berka, Braumeister bei Plzenský Prazdroj, im „Geburtsort“ des weltberühmten Bieres.

07.10.2017

Meister Edgar Hartmeyer (58) schleift Hörgeräte am PC zur perfekten Passform.

07.10.2017
Anzeige