Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Viel Neues auf dem Tisch

Köln Viel Neues auf dem Tisch

Anuga 2017 eröffnet: Kamel-Ginseng-Milch und veganer Thunfisch.

Köln. . Haferkekse mit Seetang, Nudeln aus Eicheln, Kamelmilch mit Ginseng oder Chips mit Mint-Geschmack: Zur weltweit größten Ernährungsmesse Anuga haben 7400 Aussteller aus 107 Ländern 2300 Neuheiten mit nach Köln gebracht.

Im Mittelpunkt stehen seit gestern Protein-Produkte, die über alle Kategorien hinweg – fleischhaltig, vegetarisch oder vegan – stark zulegen. Auch Bio-Lebensmittel werden bis zum 11. Oktober eine große Rolle bei der Fachmesse spielen. 

Viele Neuheiten gehören zu den sogenannten Free- From-Angeboten, die also etwa ohne Gluten, Zucker oder Laktose auskommen. Auch der Bereich „Superfood-Modern“ mit Chia-Samen, Ingwer oder exotischen Pflanzenextrakten macht laut Koelnmesse einen größeren Anteil aus. Erstmals werden am Rhein knallbunte Karotten- oder Rote-Beete-Scheiben für den Toaster gezeigt, veganer Thunfischersatz, Algensalat oder  Whiskey-Cornichons, Snackbällchen aus Insekten und Birkensaft aus nordeuropäischen Wäldern. 

Laut der Deutschen Ernährungsindustrie wollen sich Verbraucher zunehmend ausgewogen ernähren. Von 40000 Innovationen alljährlich in Deutschland könnten sich nur 13 000 Produkte länger als zwei Jahre halten.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 13.261,50 +1,21%
TecDAX 2.558,75 +1,05%
EUR/USD 1,1791 +0,37%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

VOLKSWAGEN VZ 172,53 +2,15%
SIEMENS 118,97 +2,08%
Henkel VZ 113,87 +1,97%
DT. BÖRSE 98,49 +0,56%
HEID. CEMENT 90,46 +0,56%
RWE ST 17,02 +0,60%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 283,34%
Commodity Capital AF 228,66%
BlackRock Global F AF 104,11%
SEB Fund 2 SEB Rus AF 103,43%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 99,39%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.