Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Viele Einsprüche gegen Bau der Ostsee-Pipeline
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Viele Einsprüche gegen Bau der Ostsee-Pipeline
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:13 01.06.2017

Das Projekt Nord Stream 2 löst Widerspruch aus. Bis gestern sind 158 Einwendungen von Privaten gegen die Ostsee-Pipeline eingegangen, teilte das Schweriner Energieministerium mit.

Zudem liegen 39 Stellungnahmen von Trägern öffentlicher Belange vor. Die Umweltverbände BUND, WWF und Nabu forderten eine Aussetzung des Genehmigungsverfahren. Es seien massive Nacharbeiten erforderlich – unter anderem zur Munitionsbelastung in der Ostsee und bei den Umweltverträglichkeitsprüfungen. Kritik an dem Vorhaben kommt auch von Landwirten auf der Insel Rügen, die Ackerflächen für den Umweltausgleich zur Verfügung stellen sollen. Mit der 1200 Kilometer lange Pipeline soll von 2019 an russisches Erdgas nach Deutschland transportieren werden. FOTO:

J. BÜTTNER/DPA

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Taufe in Hamburg, Premierenfahrt nach Kiel.

01.06.2017

. Die VW-Tochter Audi hat nach Worten von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) unzulässige Abgas- Software verwendet.

01.06.2017

. Trotz der Erholung nach einem langen Preistief muss sich die Milchbranche aus Sicht von Bundesagrarminister Christian Schmidt besser gegen künftige Krisen wappnen.

01.06.2017
Anzeige