Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Vier Firmen aus dem Norden ausgezeichnet
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Vier Firmen aus dem Norden ausgezeichnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 05.07.2013
Berlin

Vier Betriebe aus Schleswig-Holstein haben es in die Eliteliga der innovativsten Unternehmen des deutschen Mittelstandes geschafft. Unter den Top 100 sind ACO Severin Ahlmann und Schnoor Industrieelektronik aus Büdelsdorf (Kreis Rendsburg- Eckernförde), Beni8 aus Henstedt- Ulzburg (Kreis Segeberg) und Treppenbau Voß aus Reinfeld (Stormarn). Der Innovationspreis der compamedia GmbH stützt sich auf Analysen der Wirtschaftsuniversität Wien. ACO, dessen Produktpalette bis vor zehn Jahren auf Polymerbeton und Stahl basierte, erschloss sich mit Produkten aus Kunststoff neue Marktsegmente im Bausektor. Mit einer neuen Hotel- und Reiseziel-Suchmaschine überzeugte Beni8: Der User packt seine Lieblingsaktivitäten in einen virtuellen Koffer und bekommt dann ein passendes Hotel vorgeschlagen. Schnoor Industrieelektronik entwickelt und produziert individuelle Funksysteme und Kommunikationslösungen für Küsten- und Binnenfunk, öffentliche Sicherheit, Verkehr, Industrie und Energie. Treppenbau Voß macht die Hälfte seines Gewinns mit neuen Produkten, wie Geländerstäben aus Edelstahl und farbig gebeizten Oberflächen auf den Treppenstufen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schulabgänger finden in der Online-Lehrstellenbörse der Handwerkskammer Lübeck (www.hwk-luebeck.de/lehrstellenboerse) noch 500 freie Lehrstellen in über 50 handwerklichen Ausbildungsberufen.

05.07.2013

Der einstige Börsenstar aus Hamburg gibt an der Pleite vor allem den Banken die Schuld. Letzte Hoffnung ist nun das Insolvenzverfahren.

05.07.2013

74 Prozent mehr Umsatz bis 2030. Lübeck und Puttgarden legen deutlich zu.

Arnold Petersen 05.07.2013