Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Volksbank: Vier Prozent Dividende
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Volksbank: Vier Prozent Dividende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 15.06.2017
Lübeck

Die Volksbank Lübeck blickt zufrieden auf das Geschäftsjahr 2016 zurück. Die Bilanzsumme wuchs auf 811 Millionen Euro – ein Plus von 34 Millionen Euro. Das Betriebsergebnis vor Bewertung beträgt 5,3 Millionen Euro. „Damit sind wir vor dem Hintergrund der anhaltenden Herausforderungen im Finanzsektor zufrieden“, sagte Vorstandsmitglied Peter Kling. An Bedeutung gewinnen würden die Themen Innovation und Nachhaltigkeit. „Wobei wir das als Herausforderung sehen, die uns alle in die Verantwortung nimmt“, betont Vorstandsmitglied Dr. Michael Brandt auf der Mitgliederversammlung.

Die 14832 Mitglieder der Volksbank Lübeck erhalten unverändert vier Prozent Dividende auf ihre Geschäftsguthaben. „Dass die genossenschaftliche Idee zum immateriellen Kulturerbe der Unesco ernannt wurde, unterstreicht die Bedeutung und die Zukunftsfähigkeit dieses Modells“, betonte der Aufsichtsratsvorsitzende Lutz Kleinfeldt vor 150 Vertretern und Gästen in den Media Docks Lübeck.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Europäisches Hansemuseum lud Experten zum Streitgespräch über moderne Wirtschaftsbeziehungen.

15.06.2017

Der deutsche Discounter hat gestern seine ersten Märkte in Amerika eröffnet.

15.06.2017

Die deutsche Wirtschaft läuft heiß und steht an der Schwelle zur Hochkonjunktur. Das schreibt das Institut für Weltwirtschaft (IfW) in seiner jüngsten Konjunkturprognose, ...

15.06.2017