Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Volkskunde Museum Schleswig zeigt Ausstellung zu Kriegsspielzeug
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Volkskunde Museum Schleswig zeigt Ausstellung zu Kriegsspielzeug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:15 02.11.2012
Anzeige
Schleswig

Vom Zinnsoldaten und der Ritterburg bis zum Ego-Shooter - Kriegsspielzeug im Wandel der Jahrzehnte zeigt das Volkskunde Museum in Schleswig von Sonntag an. Gegliedert ist die Ausstellung „War Games - Kriegsspielzeug aus 100 Jahren“ in vier zeitliche Abschnitte: Kaiserzeit, Nationalsozialismus, Nachkriegszeit und Gegenwart. Zu sehen sind teilweise noch nie gezeigte Objekte aus den eigenen Beständen des Museums, aber auch Leihgaben anderer Häuser und privater Sammlungen. Sowohl die Faszination als auch die Gefahren des Kriegsspielzeugs soll die Ausstellung aufzeigen, teilte die Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf mit. Bis zum 14. April sind die „War Games“ zu sehen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rund 650 Aussteller aus 25 Nationen locken von heute an Tausende Wassersportfans auf die Messe Hanseboot in Hamburg.

02.11.2012

Sven Soecknick (45) ist Allgemeinmediziner und Vorsitzender des Lübecker Ärztenetzes mit etwa 110 Praxen. Die LN befragten ihn zur Grippeimpfung.

Pharmaindustrie: Die Kassen sind schuld am Chaos

Lübecker Nachrichten: In Schleswig-Holstein

27.10.2012

Sie versuchten mit Ausschreibungen einige Cent zu sparen, doch dies gehe zulasten der Versicherten, sagte gestern der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Pharmazeutischen Industrie, Henning Fahrenkamp, in Berlin. Pharmaunternehmen, die bei

30.10.2012
Anzeige