Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 16 ° Sprühregen

Navigation:
Von den Chancen und Risiken des freien Handels

Lübeck Von den Chancen und Risiken des freien Handels

Europäisches Hansemuseum lud Experten zum Streitgespräch über moderne Wirtschaftsbeziehungen.

Voriger Artikel
Vollsperrung auf A7 geplant: Verkehrskoordinator warnt
Nächster Artikel
„Wir vergessen ihn nicht“: Solidaritätsabend für Deniz Yücel

Vor gut 100 Zuhörern diskutierten Rolf Langhammer (M.) und Thilo Bode (r.) über Handelsabkommen und Protektionismus. Es moderierte Prof. Christian Berg von der Uni Kiel.

Quelle: Foto: Ulf-Kersten Neelsen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Premium

Premium

41,40 € im Monat

Bereits gekauft?

Digital

Digital

27,95 € im Monat

Bereits gekauft?
LN Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
Lübecker Nachrichten lesen ab 8,90 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 12.721,50 -0,57%
TecDAX 2.267,50 -0,78%
EUR/USD 1,1198 +0,42%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 18,59 +0,98%
THYSSENKRUPP 25,24 +0,13%
DT. POST 32,42 +0,12%
RWE ST 19,13 -2,24%
E.ON 8,89 -1,32%
Henkel VZ 125,22 -1,18%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 132,30%
Crocodile Capital MF 118,70%
Allianz Global Inv AF 107,06%
Polar Capital Fund AF 106,01%
Fidelity Funds Glo AF 97,58%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.