Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Warnung: Update für Airbus
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Warnung: Update für Airbus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:13 24.08.2017
Anzeige
Toulouse/Köln

. Die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) hat eine Sicherheitswarnung für das Airbus-Großraumflugzeug A350-941 herausgegeben.

In einer Hydraulikpumpe in der Nähe der Treibstofftanks könne es potenziell zu einer Überhitzung kommen, sagte ein Unternehmenssprecher gestern. Laut EASA könnte dies im schlimmsten Fall zur Explosion des Treibstoff-Luft-Gemischs im Tank führen. Die Behörde schrieb den Airlines Vorsichtsmaßnahmen vor, in Kürze soll ein Softwareupdate das Risiko ausräumen. Zuvor hatte die „Welt“ darüber berichtet.

Die EASA gibt fast täglich Warnungen zu möglichen Schwachstellen an Modellen heraus. Dies ist Teil der Sicherheitskultur in der Luftfahrt.

Die Lufthansa habe die Vorsichtsmaßnahmen an den vier A 350 ihrer Flotte in der vergangenen Nacht umgesetzt, sagte eine Sprecherin. Crews und Techniker seien informiert, die Handbücher entsprechend geändert. Es gebe keine Auswirkungen auf den Flugverkehr.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Muslime, die schon lange hier leben, sind fester Bestandteil des Arbeitsmarkts.

24.08.2017

Klagewelle droht – 45 weitere Städte im Fokus – Nord-Politiker kritisieren Autokonzerne.

24.08.2017

. Vor Rügen haben die Bauarbeiten für den vierten Offshore-Windpark in der deutschen Ostsee begonnen.

24.08.2017
Anzeige