Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Warten auf die US-Notenbank

Warten auf die US-Notenbank

Vor der Bekanntgabe neuer Entscheidungen der US-NotenbankFed am Abend herrschte Zurückhaltung am deutschen Aktienmarkt. Der Dax büßte 0,13 Prozent ein und schloss bei 9010,27 Punkten.

Vor der Bekanntgabe neuer Entscheidungen der US-NotenbankFed am Abend herrschte Zurückhaltung am deutschen Aktienmarkt. Der Dax büßte 0,13 Prozent ein und schloss bei 9010,27 Punkten. Im Tagesverlauf hatte der Index bei 9070 Zählern erneut einen Rekordstand markiert. Vor dem US-Zinsentscheid und Aussagen zur künftigen Geldpolitik warteten Anleger lieber ab. Die meisten Experten gehen davon aus, dass das Anleihekaufprogramm erst 2014 zurückgefahren wird. Der Stellenaufbau im US-Privatsektor war indes nicht so stark wie erwartet ausgefallen. Daneben sorgte die Bilanzsaison für Gesprächsstoff. So hatte VW dank guter Geschäfte der Tochter Porsche den Betriebsgewinn um rund 20 Prozent gesteigert. Am Rentenmarkt fiel die Umlaufrendite um 0,03 auf 1,40 Prozent, der Rex stieg leicht auf 134,01 Punkte. Der Bund Future lag bei 141,80 Punkten.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 12.605,50 +0,26%
TecDAX 2.646,50 +0,02%
EUR/USD 1,2215 +0,05%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

MÜNCH. RÜCK 200,40 +2,30%
CONTINENTAL 222,40 +1,41%
DT. TELEKOM 14,22 +1,25%
FMC 80,70 -4,54%
VOLKSWAGEN VZ 169,28 -1,21%
E.ON 8,86 -0,84%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Commodity Capital AF 199,54%
Structured Solutio AF 170,65%
Polar Capital Fund AF 96,03%
Magna Umbrella Fun AF 76,97%
H2O Allegro I SF 76,65%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.