Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Wartungen auf der A1 und A7: Einzelne Fahrstreifen gesperrt
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Wartungen auf der A1 und A7: Einzelne Fahrstreifen gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:56 27.09.2018
Im Tunnel Schnelsen finden Wartungsarbeiten statt, wie die Projektgesellschaft zum Ausbau der A7 mitteilte. Quelle: Daniel Bockwoldt/dpa
Hamburg

Nach Angaben der Hamburger Verkehrsbehörde überprüfen in der Zeit von 22 bis 5 Uhr Mitarbeiter des Landesbetriebs Straßen, Brücken und Gewässer routinemäßig die Brücke. Der Verkehr werde währenddessen über die verbleibenden Spuren geführt.

Geduld ist auch auf der A7 gefragt

Auch auf der A7 müssen Autofahrer am Wochenende Geduld haben. Im Tunnel Schnelsen finden Wartungsarbeiten statt, wie ebenfalls am Mittwoch die Projektgesellschaft zum Ausbau der A7 mitteilte. Demnach wird die Fahrbahn für den aus dem Norden kommenden Verkehr zwischen der Anschlussstelle Hamburg-Schnelsen und dem Autobahndreieck Hamburg-Nordwest von Freitag auf Samstag in der Zeit zwischen 22 und 6 Uhr gesperrt. Der Verkehr wird ab der Anschlussstelle Schnelsen umgeleitet. Für den Verkehr in Richtung Norden wird während dieser Zeit der linke Fahrstreifen gesperrt sein.

dpa/lno

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wie können Journalisten Fake News-Vorwürfen entgegentreten und das Vertrauen in Medien wiederherstellen?

27.09.2018

Die ersten Gewinner der Goldenen Henne 2018 stehen fest. Der Komiker Otto Waalkes erhält den Ehrenpreis in der Kategorie „Lebenswerk“, wie der Burda-Verlag mitteilte.

27.09.2018

Staus an Baustellen und kein Ende – ein Eutiner Spediteur wollte das nicht länger hinnehmen. Er entwickelte eine Idee: Ein neues Einfädel-System soll den „Reißverschluss“ ersetzen. Am Mittwoch startete das Pilotprojekt auf der A1.

27.09.2018