Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Wieder Bahn-Tickets bei Lidl

Berlin Wieder Bahn-Tickets bei Lidl

Zwei Fahrten in Deutschland kosten 49,90 Euro – Verkauf ab 4. Oktober.

Berlin. . Die Deutsche Bahn (DB) verkauft vom 4. Oktober an wieder Fahrkarten bei Lidl. Zwei Fahrkarten für jeweils eine einfache Fahrt mit ICE, IC oder EC in der zweiten Klasse kosten 49,90 Euro, teilte die Bahn gestern mit. Die Tickets werden verkauft, solange der Vorrat reicht, längstens aber bis 8. Oktober. Sie werden vom 10. Oktober bis zum 18. Dezember an allen Tagen außer freitags gültig sein.

Jeder Kunde könne bis zu fünf Bahn-Tickets kaufen, erläuterte die Bahn. Ein Übergang in die erste Klasse ist nicht möglich, auch Umtausch und Erstattung sind ausgeschlossen. Die Käufer müssen das Bahn-Ticket von Lidl vor der Fahrt gegen ein Online-Ticket eintauschen und dieses ausdrucken. Während der Online-Buchung können sie einen Anschlusszug im Nahverkehr für fünf Euro dazubuchen.

Die Bahn hatte schon 2010 Tickets bei Lidl verkauft; damals gingen mehr als eine halbe Million Fahrkarten an die Kunden. „Mit Lidl als Kooperationspartner werden wir viele neue Kunden erreichen“, sagt DB-Marketingvorstand Michael Peterson.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 12.966,00 -0,62%
TecDAX 2.504,25 -0,08%
EUR/USD 1,1795 +0,20%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BÖRSE 93,49 +1,05%
DT. BANK 16,21 +0,28%
HEID. CEMENT 92,56 +0,09%
FRESENIUS... 63,50 -5,62%
RWE ST 19,40 -4,32%
E.ON 9,78 -2,57%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 240,29%
Commodity Capital AF 204,91%
Stabilitas PACIFIC AF 130,93%
Allianz Global Inv AF 122,47%
Apus Capital Reval AF 104,01%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.