Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Wirtschaft schlägt Alarm wegen Chaos im Sylt-Verkehr

Westerland Wirtschaft schlägt Alarm wegen Chaos im Sylt-Verkehr

Angesichts der schweren Beeinträchtigungen im Bahnverkehr nach Sylt hat die Industrie- und Handelskammer das Land und die Nord-Ostsee-Bahn aufgefordert, eine schnelle Lösung zu finden.

Westerland. Angesichts der schweren Beeinträchtigungen im Bahnverkehr nach Sylt hat die Industrie- und Handelskammer das Land und die Nord-Ostsee-Bahn aufgefordert, eine schnelle Lösung zu finden. „Seit Jahren werden der dringend benötigte zweigleisige Ausbau der Marschenbahn und die Elektrifizierung der Strecke hinausgezögert“, kritisierte am Montag der Leiter der IHK-Geschäftsstelle Nordfriesland, Gregor Stein. „Kommen dann noch Bauarbeiten, Fahrplanschwierigkeiten und technische Pannen wie im Moment hinzu, stellt dies eine nicht hinnehmbare Benachteiligung der auf Sylt ansässigen Unternehmen dar.“

Verlässliche Bahnverbindungen seien unabdingbar, sagte der Geschäftsführer des Modehauses H. B. Jensen, Oliver Boettiger. „Von unseren insgesamt 80 Mitarbeitern pendeln täglich rund 50 zwischen Wohnort und Arbeitsplatz.“ Infolge der unzumutbaren Zustände gebe es Kündigungen von Mitarbeitern. Neues Personal müsse gefunden und eingearbeitet werden. Die Mitarbeiter von der Insel müssten den Betrieb in den Verspätungs- und Ausfallsituationen aufrechthalten. „Wir fühlen uns schlichtweg abgehängt“, sagte Boettiger.

Der Sylt-Verkehr ist stark beeinträchtigt, weil die NOB wegen technischer Probleme 90 Waggons aus dem Verkehr genommen hat. Von den Zugausfällen und Verspätungen sind täglich mehrere tausend Pendler betroffen. Die Überprüfung der Waggons könnte mehrere Wochen dauern.

dpa/lno

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 10.660,00 +1,39%
TecDAX 1.701,50 +0,89%
EUR/USD 1,0688 +1,45%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BMW ST 81,67 +2,46%
SIEMENS 108,30 +2,45%
CONTINENTAL 169,60 +2,41%
LINDE 155,80 -0,27%
E.ON 6,11 +0,31%
RWE ST 11,65 +0,46%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Bakersteel Global AF 166,72%
Structured Solutio AF 154,79%
Stabilitas PACIFIC AF 142,96%
AXA IM Fixed Incom RF 139,36%
Polar Capital Fund AF 102,15%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.