Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Wolfgang Stumph dreht letzten Einsatz für Stubbe
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Wolfgang Stumph dreht letzten Einsatz für Stubbe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:51 26.06.2013
Wolfgang Stumph als TV-Kommissar Stubbe. Foto: Horst Ossinger/Archiv
Anzeige
Berlin

Die 50. Geschichte bildet den Abschluss der Krimireihe, die im Herbst 1995 im ZDF startete. Im letzten Fall geht es um den Tod einer Rollstuhlbasketballspielerin. Gleichzeitig zieht seine Tochter Christiane (Stephanie Stumph) aus und Stubbe wartet auf seine Pensionierung. Gedreht wird in Hamburg. Das ZDF hat neben diesem Film noch zwei weitere „Stubbe“-Fälle auf Lager, die voraussichtlich zum Jahreswechsel zu sehen sind.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit der Baakenhafenbrücke in der Hamburger Hafencity ist ein Grundstein für die Bebauung des östlichen Quartiers gelegt worden. Am Dienstag wurde in Hamburg das dritte und letzte Teilstück in Präzisionsarbeit eingepasst.

26.06.2013

Die deutsche Zulieferindustrie für Schiffbau und Offshore-Technik wird die Krise im Handelsschiffbau nach eigener Einschätzung gut verarbeiten. Es sei gelungen, neue Kundengruppen und Marktsegmente zu erschließen, teilte die Arbeitsgemeinschaft Schiffbau- und Offshore-Zulieferindustrie im Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau am Dienstag in Hamburg mit.

26.06.2013

Die deutschen Schiffbau-Zulieferer legen in einem schwierigen Marktumfeld heute in Hamburg ihren Bericht über das abgelaufene Geschäftsjahr und die Prognose für das laufende Jahr vor.

26.06.2013
Anzeige