Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden ZDF-Sportstudio: Steinbrecher-Nachfolge offen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden ZDF-Sportstudio: Steinbrecher-Nachfolge offen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:31 03.07.2013
Für Steinbrechers Nachfolge gibt es eine lange Bewerberliste. Foto: G. Wendt
Hamburg

Die Liste ist relativ lang, aber wir lassen uns Zeit“, betonte Sportchef Dieter Gruschwitz am Dienstag in Hamburg anlässlich des 50. Sportstudio-Geburtstags am 24. August. Bis zur Nachfolge-Regelung werden vorübergehend nur noch Katrin Müller-Hohenstein und Sven Voss am Samstagabend durch den Sport-Klassiker im „Zweiten“ führen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Magazin „Viva!“ für die Generation „50plus“ erscheint von Oktober an regelmäßig. Alle zwei Monate ist es im Handel für 4,50 Euro zu haben, teilte die „Stern“-Gruppe im Verlag Gruner + Jahr am Dienstag in Hamburg mit.

03.07.2013

Die Mitgliedsbetriebe des Verbandes norddeutscher Wohnungsunternehmen wollen in diesem Jahr in Schleswig-Holstein 350 Millionen Euro in Mietwohnungen investieren.

03.07.2013

Der Windturbinenhersteller Nordex

hat mehrere Aufträge auch für Anlagen im Norden an Land gezogen. Das Unternehmen werde insgesamt 31 Großturbinen an mehrere Windparks in Deutschland liefern, teilte die im TecDax notierte Firma am Dienstag mit.

03.07.2013