Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 7 ° heiter

Navigation:
ZDF-Sportstudio: Steinbrecher-Nachfolge offen

Hamburg ZDF-Sportstudio: Steinbrecher-Nachfolge offen

Das ZDF sucht weiter nach einem Nachfolger für Michael Steinbrecher. Der Moderator beim „Aktuellen Sportstudio“ hört im August nach fast 22 Jahren auf. „Es wäre zu früh, über Namen zu reden.

Voriger Artikel
Magazin „Viva!“ für „50plus“-Generation kommt regelmäßig
Nächster Artikel
Zu schnell: Containerfrachter rammt Schleusenmauer

Für Steinbrechers Nachfolge gibt es eine lange Bewerberliste. Foto: G. Wendt

Hamburg. Die Liste ist relativ lang, aber wir lassen uns Zeit“, betonte Sportchef Dieter Gruschwitz am Dienstag in Hamburg anlässlich des 50. Sportstudio-Geburtstags am 24. August. Bis zur Nachfolge-Regelung werden vorübergehend nur noch Katrin Müller-Hohenstein und Sven Voss am Samstagabend durch den Sport-Klassiker im „Zweiten“ führen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 12.539,00 -0,23%
TecDAX 2.620,75 -0,68%
EUR/USD 1,2288 +0,00%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BASF 86,49 +0,65%
MÜNCH. RÜCK 195,90 +0,54%
ALLIANZ 193,12 +0,52%
RWE ST 21,41 -1,70%
LUFTHANSA 26,09 -1,66%
INFINEON 21,05 -1,27%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Commodity Capital AF 199,54%
Structured Solutio AF 170,65%
AXA World Funds Gl RF 155,86%
Polar Capital Fund AF 90,67%
H2O Allegro I SF 76,65%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.