Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Zwei Tote nach Verkehrsunfall in Laboe
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Zwei Tote nach Verkehrsunfall in Laboe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 12.07.2018
Anzeige
Laboe

Ein Verkehrsunfall mit zwei Toten hat sich in Laboe bei Kiel ereignet. Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag war ein 83-Jähriger am Vortag mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt. Der Mann sei dann in der Nacht im Krankenhaus seinen Verletzungen erlegen. Seine 80 Jahre alte Beifahrerin war noch an der Unfallstelle gestorben. Zeugenangaben zufolge hatte der Fahrer ein Wohnmobil übersehen, das vor ihm nach rechts auf einen Parkplatz einbiegen wollte. Dann habe der Motor seines Wagens laut aufgeheult und das Auto wurde schneller. Deshalb vermuteten die Zeugen, dass der 83-Jährige das Brems- mit dem Gaspedal verwechselt hatte.

dpa/lno

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Hamburger Fernsehkoch Tim Mälzer (47) ist Opfer der versteckten Kamera geworden.

12.07.2018

Für den Verkauf von Block 5 der NS-Hinterlassenschaft Prora endet am Donnerstag (12.00 Uhr) die Bieterfrist.

12.07.2018

Hamburg stellt als erste Großstadt in Deutschland die Weichen für S-Bahn-Fahrten ohne Fahrer.

12.07.2018
Anzeige