Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -1 ° Regenschauer

Navigation:
Zwischenbericht zur Sanierung des Kanaltunnels Rendsburg

Rendsburg Zwischenbericht zur Sanierung des Kanaltunnels Rendsburg

Seit dem Beginn der Sanierungsarbeiten vor gut fünf Jahren ist der Rendsburger Kanaltunnel unter dem Nord-Ostsee-Kanal ein Verkehrsnadelöhr mit vielen Staus.

Autos fahren durch die beiden Röhren des Kanaltunnels in Rendsburg.

Quelle: Carsten Rehder/archiv

Rendsburg. Seit dem Beginn der Sanierungsarbeiten vor gut fünf Jahren ist der Rendsburger Kanaltunnel unter dem Nord-Ostsee-Kanal ein Verkehrsnadelöhr mit vielen Staus. Die Arbeiten sollten ursprünglich zweieinhalb Jahre dauern. Im Januar hieß es, die Tunnelarbeiten würden nach acht Jahren im Jahr 2020 fertig sein. Eine Zwischenbilanz über das Vorankommen im laufenden Jahr und einen Ausblick auf 2018 wollen die Verantwortlichen heute in Rendsburg geben.

Die Gesamtkosten für die 2012 begonnene Sanierung des rund 600 Meter langen Tunnels haben sich - so Angaben vom Januar - mehr als verdreifacht: Von zunächst veranschlagten 25 Millionen Euro auf zuletzt rund 80 Millionen Euro. Der Bund trägt die Kosten.

dpa/lno

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 13.067,00 +0,45%
TecDAX 2.572,50 -0,03%
EUR/USD 1,1931 +0,68%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BASF 94,83 +2,70%
CONTINENTAL 216,76 +1,37%
VOLKSWAGEN VZ 169,40 +1,15%
FRESENIUS... 60,85 -1,26%
BAYER 107,63 -0,74%
BEIERSDORF 97,00 -0,50%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 231,88%
Commodity Capital AF 185,92%
Allianz Global Inv AF 115,14%
Apus Capital Reval AF 100,54%
FPM Funds Stockpic AF 94,50%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.